Manuel Cortez & Miyabi Kawai: "Wir haben eine gute Streitkultur"

Für die neue VOX-Show "Schrankalarm" bildet das Paar jetzt ein Stylingduo

Schrank voll, aber nichts anzuziehen? Bei diesem Problem helfen jetzt Schauspieler und "Let's Dance"-Sieger Manuel Cortez, 35, und seine Langzeit-Freundin Miyabi Kawai, 40. Für die VOX-Styling-Doku „Schrankalarm“ besucht das Duo von Montag bis Freitag jeden Tag eine Frau mit Styling- und Schrankproblem. Die beiden Mode-Experten analysieren den Inhalt ihres Kleiderschranks und helfen ihr dabei, den passenden Style zu finden. Dabei gibt es drei Kategorien: behalten, pimpen und aussortieren! Aber: Wie gelingt es eigentlich, als Paar auch zusammen zu arbeiten?

Seid Ihr ein eingespieltes Team?

Manuel: Meine Frau und ich sind schon sehr lange zusammen und wir haben seit ca. fünf Jahren unsere Stylingfirma „CortezKawai“. Wir sind in diesem Bereich schon sehr gut eingespielt.

Miyabi: Absolut. Ich bewundere Manuels quasi unerschöpfliche kreative Energie, sein Kommunikationstalent, sein visuelles Gespür und seinen Mut, sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen. Ich kann mein großes Know-how, stilistisches Gespür, Fachwissen und die technische Ausbildung in den Pott werfen. Außerdem erde ich meinen Mann und bringe Struktur in unsere Arbeit. Und für unsere beiden dominanten Charaktere haben wir eine gute Streitkultur entwickelt. (lacht)

Warum macht Ihr bei der Show mit?

Miyabi: Es ist eine spannende, neue Herausforderung, nach gut 20 Jahren Berufserfahrung mal so nah am „Endverbraucher“ zu sein. Die größte Herausforderung wird es aber sein, so intensiv und lang mit Manuel zusammenzuarbeiten, das wird noch spannend! (lacht)

Manuel: Weil Mode ein großer Teil meines Lebens ist und ich es schön finde, Menschen die Freude an Mode vermitteln zu können. Ich liebe es, Menschen zu helfen, damit ihr Leben bunter, glamouröser und fröhlicher wird.

Welche Aufgabe haben Sie in der Sendung?

Miyabi: Manuel und ich haben uns die Aufgaben geteilt, da wir uns ja für einen Besuch bei einer Kandidatin sehr viel vorgenommen haben: Nach dem gemeinsamen Schrankcheck wird Manuel also mit der Kandidatin einkaufen gehen, während ich Ordnung und System in den Kleiderschrank bringe und die Sachen, die Potenzial haben, umändere, anpasse oder auch bearbeite. Wir wollen weg vom gedankenlosen Konsum und hin zu mehr Nachhaltigkeit!

Manuel kümmert sich derweil darum, der Kandidatin ein bewussteres Einkaufsverhalten zu vermitteln und gibt mit seiner Sichtweise – die eines heterosexuellen Mannes – noch mal kräftig Input zum Thema Außenwirkung und Selbstbewusstsein. Gemeinsam gestalten wir dann noch das Stylebook für die Kandidatin, in dem wir auf ihren Bodytype, Dos and Don‘ts, goldene Stylingregeln und Kombinationsmöglichkeiten eingehen.

Manuel, Hand aufs Herz: Gefällt Dir auch mal ein Outfit Deiner Frau nicht?

Manuel: Nein, meine Frau gefällt mir immer und auch wenn sie in einem Sack mit einer Ente auf dem Kopf ankommen würde, wäre ich höchstens neidisch auf die Ente.

Die neue Styling-Doku „Schrankalarm“ zeigt VOX ab Dienstag, 2. März, montags bis freitags ab 16 Uhr!