Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Maren Gilzer, Jörn Schlönvoigt & Co.: Wer wird Dschungelkönig 2015?

OK!-Voting: So habt ihr entschieden!

15 Tage Dschungel-Abenteuer neigen sich langsam dem Ende zu. Doch welcher Promi kann am Ende die Krone für sich gewinnen? Rolfe Scheider, Tanja Tischewitsch, Maren Gilzer oder Jörn Schlönvoigt? In unserem Ranking erfahrt ihr es.  Platz 4: Tanja Tischewitsch landet in eurer Gunst an vierter Stelle. Das ehemalige Platz 3 geht an Rolfe Scheider mit 14 Prozent der Stimmen. Der stets gut gelaunte Rolfe machte vor allem mit der emotionalen Geschichte um seine verstorbenen Eltern auf sich aufmerksam.  Platz 2 für Jörn Schlönvoigt! Der Auf Platz 1 und damit die Siegerin um OK!-Voting ist Maren Gilzer. 46 Prozent eurer Stimmen gehen an die stets unerschrockene, toughe und doch gut gelaunte Dschungelcamperin.

Der Countdown zum großen "Dschungelcamp"-Finale läuft! Doch welcher der verbliebenen Promis hat sich am Ende wirklich in die Herzen der Zuschauer gespielt? Wer wird Dschungelkönig 2015? Wir haben euch, liebe OK!-Leser gefragt - und so habt ihr entschieden...

Wer wird Dschungelkönig 2015?

Entbehrungsreiche zwei Wochen gehen zu Ende, in denen unsere Dschungelcamper allerlei Prüfungen - körperliche und zwischenmenschliche - meistern mussten. Ekelerregende Maden-Menüs, Zwangsdiät, nervige Mitcamper und schlechte Witterungsbedingungen - wer konnte sich dabei in die Herzen der Zuschauer spielen? Maren Gilzer, Jörn Schlönvoigt, Rolfe Scheider oder Tanja Tischewitsch? So hab ihr entschieden!

Das OK!-Ranking: Wer landet auf dem ersten Platz?

Platz 4: Tanja Tischewitsch

Sie kam, plapperte und brachte alle um den Verstand: Tanja Tischewitsch, 24. Das ehemalige "DSDS"-Sternchen, das schon zu Bohlen-Zeiten mehr durch ihre beiden schlagenden Argumente überzeugte, als mit gesanglichen Höchstleistungen konnte viele Zuschauer-Herzen erobern. Unvergessen Tanjas unbedarftes Zurschaustellen ihrer Brüste, die sie liebevoll "Bacon" getauft hat. Männer mögen eben Speck, versteht sich von selbst. 10 Prozent der Stimmen für Tanja.

Platz 3: Rolfe Scheider

Einen Treppchenplatz kann in der Gunst der OK!-Leser Ex-"GNTM"-Juror Rolfe Scheider ergattern. Die rheinische Frohnatur sorgte stets für gute Stimmung im Camp, einzig Rolfes emotionale Erzählungen über den Tod seiner Eltern sorgten nicht nur bei den Camp-Bewohnern für Tränen der Rührung. 14 Prozent der Leserstimmen gehen an den Dschungelcamper mit dem französischen Sprech.

Platz 2: Jörn Schlönvoigt

Der ehrenvolle zweite Platz geht an Jörn Schlönvoigt. Der "GZSZ"-Liebling war sich im Camp für keine Aufgabe zu schade, half seinen Kollegen stets bei den täglichen anfallenden Aufgaben. Und auch seine Dschungelprüfung an Tag 14 meisterte der 28-Jährige förmlich bis zur Selbstaufgabe.

Platz 1: Maren Gilzer

Sie bot dem mitunter schwer zu ertragenden Wut-Walter Paroli, stand ihre Frau im Camp und zerkaute bei der schlimmsten aller Ekel-Prüfungen Tier-Genitalien als gäbe es keinen Morgen. Belohnt wird Maren Gilzer von euch mit 46 Prozent der Stimmen und dem ersten Platz.

Wer tatsächlich Dschungelkönig wird, das erfahrt ihr am Samstag, 31.01.2015 um 22:15 Uhr auf RTL!