Mario Götze: Das bedeutet das Kreuzfinger-Zeichen

Süße Botschaft beim Sieg gegen den AS Rom

Mario Götze jubelt auf seine eigene Art Die Kreuzfinger bedeuten: Umarmung und Küsse. Wichtige Dinge! Mario und seine Ann-Kathrin Brömmel

Beim gestrigen FC Bayern-Spiel gegen den AS Rom bewies Mario Götze, 22, einmal mehr seine Zuverlässigkeit und Klasse als Torjäger. Der Fußballstar schoss das 2:0 gegen die italienische Mannschaft, entschied das Spiel und statt sich im Erfolg zu sonnen, widmete er seinen Jubel denen, die immer für ihn da sind.

Was macht der da, soll das ein Herz sein? 

Was auf den ersten Blick aussah wie ein mit den Fingern angedeutetes Herz, waren beim genauen Hinschauen zwei überkreuzte Zeigefinger. Die Bedeutung offenbarte der Bayern hinterher auf seinem Instagram-Account.

"XO! Umarmungen und Küsse für alle Menschen die ich liebe und die Liebe zum Fußball", schreibt Mario. Wie süß! Der ungewöhnliche Jubel war also eine süße Liebeserklärung an seine schöne Freundin Ann-Kathrin Brömmel, seine Familie und die Sportart, die ihn zum Star machte.

Findet ihr Mario Götze sympathisch?

%
0
%
0
%
0