Matthias Schweighöfer: "Ich werde heiraten"

Kleines Mädchen macht dem Schauspieler einen Heiratsantrag

Oh nein, wie zuckersüß! Die kleine Livia hat sich über beide Ohren in Schauspiel-Schönling Matthias Schweighöfer, 34, verliebt. Und das können wir wohl alle nur zu gut verstehen. Doch das Mädchen hat auch schon ganz konkrete Pläne mit dem "What a Man"-Darsteller. Auf Facebook hält die süße Livia jetzt geradewegs um die Hand des Schauspielers an... Und er hat ja gesagt!

"Ich werde heiraten! Sonntag..."

Na, wenn das mal keine Ansage ist, haben sich wohl auch die meisten Fans von Matthias Schweighöfer gedacht, als der 34-Jährige mit diesen Neuigkeiten um die Ecke kam. Doch die glückliche Braut ist nicht etwa seine On/Off-Freundin Ani Schromm, 32, sondern eine ganz andere besondere Dame. Das neue Herzblatt des Schauspielers ist eine kleine Lady namens Livia

 

Ich werde heiraten! Sonntag.....

Posted by Matthias Schweighöfer on Mittwoch, 12. August 2015

 

Reizender Heiratsantrag

In dem wirklich zauberhaften Video, dass Livias Mutter Joanna gepostet hat, macht die Kleine dem Filmstar einen Heiratsantrag, von dem sich noch so einige etwas abgucken können. Wie es sich gehört, stellt Livia sich dem Schauspieler erst einmal vor, um dann noch im nächsten Atemzug gleich zur Sache zu kommen: 

Hallo Matthias, ich bin die Livia. Ich hab dich im Fernsehen gesehen, und ich hab' dich lieb. Ich täte so gerne mit dir heiraten am Sonntag!

Der Termin steht also schon mal fest. Als würde Livia genau wissen, dass sie bei diesem Glücksfang auch ja keine Zeit verlieren darf. Auch vom Zusammenziehen spricht sie schon. Falls das alles dem lieben Matthias dann aber doch etwas zu schnell gehen sollte, könnten sie auch erstmal zusammen Abendessen oder auf ein Date gehen, so die Kleine. Na, da weiß aber jemand schon ganz genau, was er will. 

Klar, dass Matthias bei diesem süßen Angebot auch nicht lange auf eine Antwort warten lässt. 

Doch was sagt eigentlich Mama Joanna zu den Hochzeitsplänen ihrer Tochter? Die steht dem Ganzen wohl etwas ratlos gegenüber:

Die erste Liebe meiner Tochter... Was tun???

Aber eigentlich könnte man sich doch kaum einen besseren Schwiegersohn vorstellen, oder?