Melanie Müller: Erstes Mal mit verheiratetem Familienvater!

In ihrer Biografie spricht sie über den intimen Ehebruch

Melanie Müller, 26, offen wie nie! In ihrer Biografie „Mach’s dir selbst, sonst macht’s dir keiner - Vom Mauerblümchen zur Dschungelqueen“ packte sie jetzt nicht nur über ihre Escort-Vergangenheit aus, sondern auch über pikante Details ihres ersten Mals.

Sie hatte schon immer eine Schwäche für ältere Männer, selbst in jungen Jahren. Aus diesem Grund verliefen die ersten sexuellen Erfahrungen von Melanie Müller eher untypisch.

Ehebruch mit 16!

Das Objekt ihrer Begierde war damals Stefan, ein verheirateter Mann mit zwei Kindern. Diese Tatsache konnte sie allerdings nicht davon abhalten, eine Nacht mit ihm verbringen zu wollen. Als ihre Eltern eines Tages über das Wochenende verreisen, ergreift Melanie die Chance.

„Ich wusste: jetzt oder nie! Denn ich wollte unbedingt entjungfert werden. Ich hatte Stefan zuvor schon oft im Auto gebeten, mit mir zu schlafen. Ich wollte es unbedingt endlich ausprobieren. Vielleicht auch einfach hinter mich bringen. Aber Stefan lehnte immer ab. Zum einen, weil er sich der Verantwortung nicht gewachsen fühlte, ein 16-jähriges Mädchen zu entjungfern. Zum anderen sagte er, wenn es schon das erste Mal wäre, sollte es nicht auf der Rückbank eines Autos stattfinden, sondern etwas Besonderes sein“.

Stefans Glatze hinterließ einen bleibenden Eindruck

Und das wurde es definitiv! „Als sein Kopf zwischen meinen Schenkeln verschwand, warf ich einen Blick auf das Geschehen. Das sah irgendwie lustig aus. Stefans Kopf zwischen meinen Beinen. Ich konnte sogar den Ansatz einer Glatze auf seinem Kopf ausmachen (…) das Lecken und Streicheln raubte mir fast den Verstand. Als Stefan schließlich in mich eindrang, war das auch mehr als in Ordnung, aber trotzdem nicht so großartig, wie ich erwartet hatte. Es tat zwar nicht weh, aber löste auch kein Feuerwerk in mir aus.“

Und was wurde aus Stefan? Der beendete das kleine Liebesabenteuer schneller als gedacht, nachdem sich ein Gerücht um seine Affäre mit der jungen Melanie herumsprach…