Michael Schumacher: Homepage des ehemaligen Formel-1-Rennfahrers geht wieder online

Managerin Sabine Kehm wendet sich an Öffentlichkeit

Fans des ehemaligen Formel-1-Rennfahrers Michael Schumacher, 45, dürfen sich freuen: Schumis Homepage geht am Donnerstag, den 13. November, um 9 Uhr wieder online. Das berichtete jetzt Schumachers Managerin Sabine Kehm in einem neu veröffentlichten Statement. 

Bedeutender Jahrestag für ehemaligen Formel-1-Profi

Anlässlich des 20. Jahrestages von Schumis erstem WM-Titel soll die Homepage des 45-Jährigen reaktiviert werden. Das erklärte heute seine Managerin Sabine Kehm. "Sie soll den vielen Fans weltweit, deren Anteilnahme nach seinem Unfall noch immer ungebrochen ist, eine Heimat geben." 

Schumi-Homepage neu gestaltet

Laut Medienberichten gibt es auch ein paar inhaltliche Veränderungen auf der Website. So können Fans viele, neue Bilder und Stories auf Schumis Seite entdecken. Außerdem sollen sich auch die Twitter-Nachrichten der Fans darauf lesen lassen. 

Michael Schumacher in Reha

Nach seinem schweren Ski-Unfall am 29. Dezember 2013 in den französischen Alpen lag Michael Schumacher 189 Tage im Koma, musste zahlreiche Operationen durchstehen. Anschließend wurde er für die Reha in eine Klinik in Lausanne gebracht. Seit etwa zwei Monaten ist Schumacher wieder zu Hause bei seiner Familie, wo seine Rehabilitation weiter fortgeführt wird.