Michelle Hunziker: Familienglück auf dem Vanity Fair Cover

Tochter Sole hat die blauen Augen von Tomaso Trussardi

Das Familienglück von Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi auf dem Cover der italienischen Auch backstage, beim Schminken, lässt Michelle Hunziker Tochter Celeste nicht aus den Augen.

Familienglück in Perfektion! Michelle Hunziker, 38, Ehemann Tomaso Trussardi, 32, und die gemeinsamen Töchter Sole, 1, und Celeste, 4 Monate, zieren das Cover der neuen Ausgabe der italienischen „Vanity Fair“ und sind einfach ein Augenschmaus. Dass die Bilderbuch-Familie von Michelle auch Backstage beim Schminken funktioniert, beweist die dreifache Mama auf Instagram.

Michelle Hunziker hat alles, was sie sich je gewünscht hat, so scheint es. Kein Wunder also, dass die Moderatorin auf dem neuen Cover der italienischen Ausgabe der „Vanity Fair“ von einem Ohr zum anderen strahlt, während ihr Kopf auf der Schulter ihres Mannes, Tomaso Trussardi, liegt. Bis auf die älteste Tochter des Models, Aurora, 18, ist die Familie auf dem Cover komplett, sogar der wuschelige Hund Lilly ist mit dabei - auf weiteren Bildern des Shootings ist auch Aurora zu sehen.

Die blauen Augen vom Papa

Während Baby Celeste allerdings etwas kritisch auf ihrem Finger herumkaut, schaut ihre große Schwester Sole aufmerksam in die Kamera und beweist, dass sie die strahlend blauen Augen von ihrem Papa geerbt hat.

Im Interview mit der italienischen „Vanity Fair“ stellt Michelle Hunziker ein für alle Mal klar, dass es ihr im Familienglück an nichts mangelt, und dass an den Trennungsgerüchten kein Fünkchen Wahrheit ist, da sie nur „wie jedes Paar diskutieren“ würden. Denn was sei schon eine Beziehung ohne Auseinandersetzungen, wenn auch nur über alltägliche Nichtigkeiten?

Der "Zyklus des Klatsches"

Es existiere lediglich ein „Zyklus des Klatsches“, sodass an einem Tag noch von der Leidenschaft des Paares berichtet werde, dann von dem Wunsch nach einem Sohn, bis plötzlich von Krise die Sprache sei. Niemand sei immun dagegen und sicherlich ist das Familienleben ereignisreich, doch umso mehr wünsche sich Michelle, dass die Berichterstattung bei der Wahrheit bleibt.

Familienleben

Die Moderatorin macht deutlich, wie sehr die Ehe mit Tomaso sie als Frau verändert hat, wie viel reifer sie auch durch die Geburt ihrer zwei Töchter innerhalb der letzten zwei Jahre geworden ist. Denn auch wenn sich Michelle Hunziker äußerlich nicht großartig verändert hat, ist sie nun mit Leib und Seele Mutter, auch wenn sie Tochter Aurora nun schon groß hat.

Auch Tomaso Trussardi kann zuweilen sein Glück kaum fassen. So postete er kürzlich ein Foto auf Facebook, das seine „drei wunderschönen Engel“ zeigt, genauer gesagt, Michelle, Sole und Celeste – alle in weißen Kleidchen – und trotzte auch damit der negativen Presse, die von Streitereien zwischen ihm und der Moderatorin berichtete.

 

Coming soon @vanityfair backstage - w/ @donnaveleno

Ein von Michelle Hunziker (@therealhunzigram) gepostetes Foto am