Michelle Williams & Star-Autor Jonathan Safran Foer: Sind sie das neue Traumpaar?

Sieben Jahre nach dem Tod von Heath Ledger soll die Schauspielerin wieder überglücklich sein

Sind sie das neue Traumpaar in Brooklyn? Freunde des Paares berichten Große Liebe: Schon nach der Trennung von Heath Ledger 2007 fiel Michelle Williams in ein tiefes Loch, nach seinem Tod im Januar 2008 ins Bodenlose.  Von 2004 bis 2014 war Erfolgs-Autor Jonathan Safran Foer mit Nicole Krauss verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder. Hollywood-Beauty Michelle Williams soll laut Insidern endlich wieder richtig glücklich sein. 

Liebesgeflüster in Hollywood! Sieben Jahre nach dem Tod von Heath Ledger (†28) soll Schauspielerin Michelle Williams, 34, wieder "richtig glücklich" sein. Der Grund: niemand Geringeres als Star-Autor Jonathan Safran Foer, 38!

Freunde berichten: Michelle Williams und Jonathan Safran Foer daten sich!

Sie schlägt ein neues Kapitel auf: Michelle Williams soll laut dem US-Blatt "Us Weekly" neues Liebesglück gefunden haben. So berichten mehrere Quellen, die schöne Blondine date den "Alles ist erleuchtet"-Schriftsteller Jonathan Safran Foer. 

"Sie kennen sich durch gemeinsame Bekannte", zitiert das Magazin einen Insider. Und:

Ich bin nicht überrascht, dass Michelle sich zu ihm hingezogen fühlt. Sie liebt Bücher. Sie liest fast jeden Tag!

Tatsächlich hatte die "My week with Marilyn"-Schauspielerin einst verraten, dass ihre Liebe zu Büchern sie quasi von der Außenwelt isoliere und dass die Wände ihrer Wohnung mit Büchern gepflastert seien. "Sie sind zwei Menschen mit den gleichen Einstellungen", plaudert eine Quelle weiter aus. 

2014 trennte sich Safran Foer von Nicole Krauss

Jonathan Safran Foer ist seit 2014 wieder Single. 10 Jahre lang war er mit Schauspielerin Nicole Krauss verheiratet, mit der er zwei Kinder hat. Auch Williams bringt ein Kind in die Beziehung mit. 2005 bekam sie mit ihrem "Brokeback Mountain"-Kollegen Heath Ledger Tochter Matilda, die mittlerweile 9 Jahre alt ist. Die dreijährige Beziehung mit Ledger endete im September 2007 - nur einige Monate bevor Ledger unter tragischen Umständen ums Leben kam.

Die darauffolgenden Partnerschaften waren nur von kurzer Dauer: Im Juli 2008 begann Williams ein Verhältnis mit Regisseur Spike Jonze, das sie jedoch im September wieder beendete - das Timing sei nach Ledgers Tod einfach "unmöglich" gewesen. Auch ihre Beziehung mit "How I Met Your Mother Star" Jason Segel 2012 bis 2013 hielt nur rund ein Jahr.

"Mit Jonathan hat Michelle endlich Frieden gefunden"

Nun sind sich Freunde sicher, dass die "Blue Valentine"-Schauspielerin wieder happy ist. "Mit Jonathan hat Michelle endlich ihren Frieden gefunden und ist wieder richtig glücklich", freut sich einer der "Us Weekly"-Informanten.

Passen die beiden zusammen?

%
0
%
0