Miley Cyrus bei den MTV VMAs 2015: Busenblitzer vor laufender Kamera

Mit Video: Die Sängerin zeigt vor Publikum ihre blanke Brust

Tuschelthema des Abends: Miley Cyrus' Busenblitzer bei den MTV VMAS Miley Cyrus geizte bei den MTV VMAs ordentlich mit ihren Reizen...  ...und präsentierte ein knappes Outfit nach dem nächsten. 

Dass wir bei den "MTV Video Music Awards" 2015 mit Miley Cyrus, 22, als Moderatorin so einiges an nackter Haut zu sehen bekommen würden, war zu erwarten. Schon auf dem Red Carpet ließ sich die Sängerin mit nichts als einem knappen Sideboob und ein paar Strass-Steinen vorm Schritt blicken. Und auch im weiteren Verlauf der Show wurde beim Stoff eher gespart. Doch damit nicht genug, leistete sich die 22-Jährige auch noch einen peinlichen Busenblitzer vor laufender Kamera.   

Busenblitzer vor laufender Kamera

Nackt, nackter, Miley Cyrus. Die "Wrecking Ball"-Interpretin blieb ihrem Motto auch bei den MTV Video Music Awards 2015 in Los Angeles treu. Und dabei ist nicht nur die Rede von knappen Outfits. Im Gegenteil: Die 22-Jährige hat vor laufender Kamera ihre blanke Brust präsentiert. Ups, das ist peinlich! Könnte man meinen, doch Miley scheint ihr kleiner Busenblitzer alles andere als unangenehm zu sein. Da fragen wir uns doch, ob der kleine Zwischenfall vielleicht sogar geplant war. 

Zufall oder alles Absicht? 

Die ganze Sache ereignete sich, nachdem Taylor Swift ihren Award für das Video des Jahres („Bad Blood“) entgegengenommen hatte. Miley stand Backstage hinter einem Vorhang - das allem Anschein nach komplett nackt - und wollte Taylor zu ihrem Preis gratulieren. Doch leider spielte das Mikrofon dabei nicht ganz so mit. Also bekam die Moderatorin kurzerhand ein neues in die Hand gedrückt - und schwups, ist es auch schon passiert. Der Vorhang rutscht zur Seite und alle Welt konnte einen Blick auf Mileys Brust erhaschen.

Na, wenn das mal nicht so gewollt war. Schließlich wurde die Show genau für solche Pannen zeitversetzt gesendet. Miley allerdings tat ganz unschuldig und hüllte sich schnell zurück in den Vorhang, als sie realisierte, was passiert war:

Oh sorry, meine Titten sind draußen.

Seht hier den Busenblitzer im Video:

Mileys Busenblitzer bei den VMAS: lustig oder peinlich?

%
0
%
0