Miley Cyrus: Mit langen Haaren für MAC Viva Glam

Im heißen Pin up-Look posiert sie für den guten Zweck

Sie hat es wieder getan: Miley Cyrus, 22, ist erneut Gesicht von MAC Cosmetics. Für die Viva Glam-Linie, deren Erlös an einen guten Zweck geht, räkelte sich die Sängerin bereits im vergangenen Jahr. Nun hilft sie damit erneut beim Kampf gegen AIDS - und das mit einem ganz neuen Look.

Plötzlich lange Haare

Schon vor einigen Jahren trennte sich Miley von ihren langen Haaren. Für die neue Viva Glam-Kampagne zeigt sich die 22-Jährige jetzt wieder von ihrer ganz weiblichen Seite. Mit blonder, langer Mähne stand sie im sexy Pin-up-Style im Bustier-Top und gepunkteten Hot Pants für MAC vor der Kamera.

Auf ihrem Instagram-Account postete die „We Can’t Stop“-Interpretin bereits das offizielle Kampagnen-Bild und rief ihre Fans auf:

Helft AIDS ein Ende zu setzen mit meinem neuen MAC Viva Glam Lippenstift.

 

 

Help to end AIDS with my new @MACcosmetics #VIVAGLAM lipstick available online in North America on 9/8

Ein von Miley Cyrus (@mileycyrus) gepostetes Foto am

Kompletter Erlös für den guten Zweck

Die Beauty-Linie umfasst einen roten Lippenstift sowie einen Lipgloss. Das Besondere: Der komplette Erlös der Aktion geht an die MAC AIDS Fund und kommt Menschen zugute, die an HIV erkrankt sind. Vor ihr haben sich bereits Kolleginnen wie Lady Gaga, Nicki Minaj, Fergie und Rihanna für die Aktion stark gemacht. Letztere hat mit ihrer Viva Glam-Linie jedoch alle Verkaufsrekorde geknackt.