Miley Cyrus: Sex-Offensive für Fans auf Instagram

Skandalnudel zeigt Brüste, um Follower zu gewinnen

Falls es jemand vergessen hat: Miley Cyrus singt übrigens auch! Derzeit macht die 22-Jährige nämlich vor allem durch heiße Sex-Tapes mit Boyfriend Patrick Schwarzenegger oder Nacktbilder auf Instagram von sich reden. Jetzt setzt Miley allerdings ihrer Freizügigkeit die Krone auf - und das nur, um mehr Fans zu gewinnen...

Miley Cyrus gibt ihr letztes Hemd

Während andere Stars mehr Autogramme schreiben oder Platten aufnehmen, hat Miley Cyrus eine ganz eigene Idee entwickelt, ihre Fans an sich zu binden: Die Sängerin unterhält sie nicht nur mit äußerst freizügigen Schnappschüssen auf ihrem Instagram-Profil, Miley geht sogar noch einen Schritt weiter. 

So postete die Freundin von Patrick Schwarzenegger jetzt ein Bild von sich, auf dem sie ihre Brüste in einem schwarzen Push-up in die Kamera streckt. Den Vamp-Look unterstreichen nur noch Mileys gespitzte, leicht geöffnete Lippen. Dazu schreibt die Skandalnudel: "Denkt ihr, wenn ich meine Brüste weiter anhebe, bekomme ich mehr Follower?

 

 

Nackt fürs "V Magazine"

Eigentlich wollte Miley ja für ihre neue Liebe Patrick Schwarzenegger ruhiger werden, sich zugeknöpfter präsentieren und vom wilden Partytreiben zurückziehen.

Doch erst vor kurzem sorgte Miley für Aufsehen, als ihre neuesten Aufnahmen für das "V Magazine" um die Welt gingen. Darauf zu sehen: Miley splitterfasernackt mit gerade mal ein paar Häubchen Badeschaum bedeckt. Offenherzig wie nie posiert die Skandalnudel jetzt vor der Linse von Starfotograf Cheyne Thomas.

Was wohl Cyrus' Fans dazu sagen, dass ihr Idol blank zieht? Vielleicht hätte es ein Autogramm auch getan...

Was haltet ihr von Mileys Sex-Offensive?

%
0
%
0