Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger: Das hält seine Mutter Maria Shriver von ihr

Für ihren Sohn findet sie sich mit der Beziehung ab

Nachdem Fotos auftauchten, auf denen Miley Cyrus, 22, ungeniert mit Patrick Schwarzenegger, 21, knutscht, war eine Sache klar: Die Skandalnudel hat einen neuen Freund. Schnell sprach sich dann rum, dass Patricks Mutter, Mariah Shriver, 59, etwas gegen die Sängerin hätte. "Miley steht für Drogen und Promiskuität", soll die angesehene Journalistin und Ex-Frau von Kaliforniens ehemaligem Gouverneur Arnold Schwarzenegger, 67, sich beschwert haben. Doch nun möchte "People" was ganz anderes erfahren haben...

Was denkt Maria Shriver von Miley Cyrus?

Maria Shriver soll Berichten zufolge "glücklich" damit sein, dass ihr Sohn Patrick Schwarzenegger mit Miley Cyrus zusammen ist. Der 21-jährige Sohn von Actionstar Arnold Schwarzenegger und die "Wrecking Ball"-Sängerin wurden im November beim Knutschen fotografiert.

"Wenn Patrick glücklich ist, dann ist sie auch glücklich"

Gegenüber "People" enthüllt die Quelle:

"Es ist unwahr, dass Maria unglücklich ist. Wenn Patrick glücklich ist, dann ist sie auch glücklich." Ist die Nachfahrin der legendären Kennedy-Familie also doch ein Muttertier, das immer hinter ihrem Sohnemann steht? Es sieht ganz danach aus! 

Miley ist abseits der Bühne brav

Zu Mileys Verteidigung muss man auch sagen, dass sie abseits der Bühne eher brav unterwegs ist; ihre letzte Beziehung ist über ein Jahr her und mit ihrem damaligen Freund und Verlobten, Liam Hemsworth, 24, war sie ganze vier Jahre zusammen. Zwar feiert sie gerne wilde Partys, aber sie ist ja auch erst 22 Jahre alt! Miley liegt derzeit außerdem ihr wohltätiges Engagement besonders am Herzen, so möchte sie laut dem "Daily Star" an Weihnachten eine Feier für Obdachlose organisieren und gibt dafür eine Menge ihres eigenen Geldes aus.

Auf Twitter zeigt sie außerdem, dass die Erlöse aus ihrer Kollektion mit dem Kosmetikhersteller MAC vollständig an HIV-Erkrankte gespendet werden:
 

 

Shriver findet sich mit der Beziehung ab

Schwarzenegger arbeitet derzeit als Model und Schauspieler. Seiner Mutter Maria Shriver hat er angeblich schon vor ein paar Wochen erklärt, dass sie sich damit abfinden müsse, dass er und Miley, die nicht gerade das perfekte Schwiegertochter-Image hat, ein Liebespaar sind. Damals war die 59-Jährige noch nicht allzu angetan von der Vorstellung. Ein Freund der Schwarzenegger-Familie verriet:

"Maria ist immer noch nicht begeistert davon, dass Patrick seine ganze Aufmerksamkeit auf Miley lenkt. Sie hält nicht viel von der Beziehung. Aber so langsam freundet sie sich mit dem Gedanken an.

Miley Cyrus als Schwiegertochter:

%
0
%
0