Miley Cyrus zeigt sich mit XXXXL-Booty!

Sie ist wieder im Twerking-Fieber

Die Fans von Miley Cyrus, 21, sind mittlerweile wirklich abgehärtet was die Nackt-Eskapaden der Sängerin betrifft. Schocken kann sie mit fast nichts mehr, darum entschied sie sich jetzt wahrscheinlich dazu ihre Follower mit einem riesigen Fake-Booty zum Lachen zu bringen.

Das ist mal ein Po! Mit dieser Kehrseite würde Miley Cyrus sogar Kim Kardashian Konkurrenz machen - wenn sie denn echt wäre. Natürlich erkennt man sofort auf den ersten Blick, dass die Skandal-Nudel ein bisschen geschummelt hat.

Wem gehört denn der Hintern?

Als kleinen Gag hat die 21-Jährige mit einem Fake-Booty nachgeholfen und die lustige Po-Parade sofort für ihre Fans auf Instagram festgehalten. „Ein so fetter Arsch braucht eine Runde Lapdance“ schrieb sie dazu.

Keiner will ihre Peepshow mehr sehen

Bei vielen Fans kam das Foto gut an, andere kritisierten und beleidigten den ehemaligen „Disney“-Star: „Sie ist so hässlich“ oder „So einen Arsch hätte sie wohl gerne“ kommentierten einige Follower.

Miley wird das am Ende recht wenig gestört haben - genügen Aufmerksamkeit hat sie definitiv bekommen.