"Mini-Me": So sah Rebecca Mir früher aus!

Das Model postete ein witziges Kinderfoto von sich auf Facebook

Cooler Blick, lässige Haltung und ein keckes Outfit - so posiert das kleine Mädchen auf dem Foto. Wer könnte das bloß sein? Es ist tatsächlich Model Rebecca Mir, 22, die den witzigen Schnappschuss von sich auf Facebook mt seinen Fans teilte. Der ultimative Beweis, dass die schöne Verlobte von Massimo Sinato, 33, schon als Kind Modelqualitäten besaß.

Hättet ihr sie erkannt?

Beinahe hätten wir die "taff"-Moderatorin gar nicht erkannt! Klar, die dunkle Wallemähne und das selbstbewusste Auftreten scheinen Rebecca Mir schon damals auffällig gemacht zu haben. Doch statt top gestylt und in modischer Kleidung zeigt sich die kleine Rebecca auf dem Schnappschuss bauchfrei in einem langen weißen Hemd, das lässig zusammengeknotet ist. Die Augen sind hinter einer dunklen Sonnenbrille verborgen. "Mini Me" schreibt das Model unter das Kinder-Foto.

 

 

Fans wollen aktuelles Foto von ihr im Lässig-Look

Ihre Fans sind begeistert und fordern die 22-Jährige spaßeshalber auf, ein aktuelles Foto von sich in dem selben Look zu knipsen und zu posten. So schrieb ein Fan: "Stell das mal nach, damit wir nen Vergleich haben." Ein anderer User zu der Idee: "Gibt doch da diesen Trend alte Kinderbilder neu zu fotografieren in der selben Pose... also Rebecca Mir ich wäre dafür....DAS will ich sehen..." Klar, dass solche Kommentare hauptsächlich von männlichen Anhängern stammen. Aber witzig wäre es!