Miranda Kerr: Neuer Milliardär an ihrer Seite

Hat Snap-Chat-Mitgründer Evan Spiegel der Ex von Orlando Bloom den Kopf verdreht?

Uhhh! Was geht denn da vor sich? Zwischen dem Model Miranda Kerr, 32 und den dem Snap-Chat Mitgründer Evan Spiegel, 25, sollen ordentlich die Funken sprühen. Ein Augenzeuge soll die beiden ganz innig miteinander im Restaurant gesichtet haben...Und auch bei Ex Orlando Bloom läuft es in Sachen Liebe wieder rund!

Ist Miranda eifersüchtig?

Geht es für Miranda Kerr und Orlando Bloom nun endlich wieder vorwärts? Erst vor wenigen Tagen tauchten Fotos auf, auf denen der 38-Jährige Schauspieler mit einer Brünetten zärtliche Küsse austauschte. In dem Restaurant in Malibu konnte Orlando gar nicht die Finger von dem brasilianischen Model Luisa Moraes lassen.

Ihr Sohn hält sie zusammen

Das war sicher kein schöner Anblick für seine Ex Miranda. Das Ex-Promipaar hat einen kleinen gemeinsamen Sohn Flynn, weshalb sie immer noch guten Kontakt pflegen. In einem Interview mit dem US-Magazin "Inside" sagte die schöne Brünette vor ein paar Monaten noch:

Wir stehen uns ganz nahe, wir werden immer eine Familie sein und einander immer lieben.

Ihr Neuer ist ein Milliardär! 

Doch nun scheint auch Miranda Kerr wieder Augen für einen anderen Mann zu haben. Der neue an ihrer Seite ist Snap-Chat Mitbegründer Evan Spiegel. Er soll ein beträchtliches Vermögen von über einer Milliarden Euro besitzen. Aber ist er auch sonst ein guter Fang? Ein Augenzeuge erzählte dem Magazin "Us Weekly": 

Sie haben an der Bar gesessen und rumgemacht. Sie waren sehr verknallt.

Wir wünschen dem schönen Model, dass diese Liebelei länger währt als ein Snap-Chat Foto.