Mit 15: Leidet Ava Witherspoon an Depressionen?

Ryan Phillippe macht sich Sorgen um seine Tochter

Ava Witherspoon trägt neuerdings pinkes Haar. Hier ist sie neben Reese Witherspoon und mit ihrem Halbbruder Tennessee im Arm zu sehen. Ava ist die Tochter von Reese Witherspoon und... ...Ryan Phillippe, der glaubt, Ava komme nach ihm. Hat die 15-Jährige Depressionen? 

Ryan Phillippe, 40, hat als Schauspieler häufig gequälte Charaktere dargestellt. In einem Interview verriet der Amerikaner jetzt, dass ihm auch sein wahres Leben oft sehr düster erscheint und er mit Depressionen zu kämpfen hat. Im Gespräch mit der US-"Elle" offenbarte der Ex von Reese Witherspoon, 38, dass er sich um seine Tochter Ava, 15, große Sorgen macht.

Leidet Ava Witherspoon an Depressionen?

Phillippe gesteht in dem Interview, er habe schon seit Jahren Probleme mit seiner Stimmung:
 

 Schon seit meiner Kindheit sind Depressionen ein großes Hindernis für mich. Mit dem Alter wird es ein bisschen besser, aber ich bin einfach von Natur aus ein trauriger Mensch.

Der "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast"-Star berichtete auch, dass er in seiner 15-jährigen Tochter Ava, deren Sorgerecht er sich mit seiner Ex-Frau Reese Witherspoon teilt, die gleiche Veranlagung sieht:

Ich sehe es in meiner Tochter. Sie hat es und ich wünschte, sie hätte es nicht.

Selbsttherapie Humor

Der "L.A. Crash"-Schauspieler fügte aber hinzu:

Wenn ich mich entscheiden müsste, so zu sein oder völlig ignorant, würde ich lieber unter der Traurigkeit leiden, als ein Schwachkopf ganz ohne Gefühle zu sein… Wenn du Depressionen hast, hast du einen dunkleren Humor als die meisten Menschen. Die meisten Komödianten sind so. Sie sind depressiv und düster und haben dieses unglaubliche Talent, anderen und sich selbst Humor zu schenken. Vermutlich, um sich selbst zu therapieren.

Zurzeit steht Phillippe für die neue US-Serie "Secrets and Lies" vor der Kamera. Darin spielt er einen Familienvater, der verdächtigt wird, einen kleinen Jungen getötet zu haben.