Mit "Cheerleader": Deutscher DJ Felix Jaehn ist an der US-Chartspitze!

Solch eine hohe Platzierung in den amerikanischen Charts gab es seit 26 Jahren nicht mehr

Felix Jaehn ist unser Exportschlager! Der deutsche Star-DJ füllt die größten Hallen. Milli Vanilli sorgten zuletzt für die höchste Chart-Platzierung in den USA.

Dass auch unser Land jede Menge zu bieten hat, ist nicht erst seit gestern klar. In Deutschland gibt es interessante Städte, tolle Landschaften, gutes Essen - und erfolgreiche Menschen. Heidi Klum, 42, und Til Schweiger, 51, sind seit jeher die typischen Promi-Aushängeschilder; doch jetzt kommt frischer Wind dazu: Er trägt den Namen Felix Jaehn, ist DJ und erst 20 Jahre jung.

Exportschlager Felix Jaehn

Diese Neuigkeit aus dem knallharten Musik-Biz ist tosenden Beifall wert. Felix Jaehn, gebürtig Jähn, ist erst seit wenigen Jahren hauptberuflich DJ und kann schon jetzt den größten Erfolg für sich verbuchen: Felix ist mit seinem Remix zu OMIs Song "Cheerleader" nicht nur in Europa überall auf Platz 1 der Charts gewesen, jetzt zieht er in den USA nach.

Was dort das Duo Milli Vanilli (das ihre Song nicht einmal selbst sang, wie später herauskam) vor 26 Jahren mit "Don't Blame It On The Rain" schaffte, hat Felix nun mit Leichtigkeit wiederholt.

Der junge Mann aus Hamburg reproduzierte und verwandelte den Reggae-Song in sein ganz eigenes Werk. Es ist jetzt schneller als das Original, hat den typischen Electro-Sound mit einem tollen Trompeten-Klavier-Intro und macht einfach gute Laune. Das trifft den Nerv der Zeit - nicht nur in Deutschland.

Keiner liebt mehr als ein Cheerleader

Felix kann wirklich stolz auf sich sein! Er füllt bereits riesige Hallen mit seiner Musik, ist überall bekannt - wenn auch oft das Gesicht zu dem Namen fehlt... Das sollte sich jetzt ändern.

Bereits der Remix zu "Ain't Nobody (Love Me Better)" war ein unerwarteter Erfolg, mit "Cheerleader" legt der 20-Jährige tatsächlich noch einmal eine Schippe drauf.

Noch in diesem Jahr wird der einst Label-lose Star-DJ sein erstes Album auf den Markt bringen - vorrangig mit eigenen Songs. Wir können es kaum erwarten! Bis dahin ist Felix rund um den Globus unterwegs: Europa, die USA und Kanada stehen auf dem Plan.
 

Themen