Mit Video! Erster finaler Trailer zu "Fack ju Göhte 2": Jetzt geht's auf Klassenfahrt

Ab dem 10. September geht der Kinohit in die zweite Runde

Herr Müller ist zurück! Und darauf hat wohl vor allem die Frauenwelt sehnsüchtig gewartet. Endlich kehrt Elyas M'Barek, 33, mit "Fack ju Göhte 2" zurück auf die Kinoleinwand - und wir können uns ungestört zurücklehnen und genießen. Wer allerdings nicht bis zum Kinostart am 10. September 2015 warten will, kann sich jetzt schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Abendteuer von Herrn Müller und seiner Klasse 10b holen. Denn jetzt wurde der erste finale Trailer veröffentlicht. Und eins ist sicher, beim Anschauen wird definitiv kein Lachmuskel verschont. 

Klasse 10b geht auf Klassenfahrt nach Thailand

Oha! Dass es bei dieser Reise mit Ganove, äh Aushilfslehrer, Zeki Müller und seinen frechen Schülern der 10b der Goethe-Gesamtschule zu dem ein oder anderen Chaos kommen wird, ist wohl vorprogrammiert. Und da wundert es einen auch nicht, dass seine vorlauten Schützlinge schon direkt bei der Ankunft in Thailand die kulturellen Besonderheiten nicht ganz so zu schätzen wissen: "Oh Gott, was für ein asoziales Dooorf." Ups! Wie das wohl den Einheimischen gefällt?

Aber das war natürlich längst nicht alles. Müllers Schützlinge haben mit so einigen Herausforderungen umzugehen: seien es Tischtennisbälle, die an wirklich unpassender Stelle eingeklemmt sind, Chili in Kondomen oder fragwürdige Bordellbesuche. Auf Chantal (Jella Haase, 23), Daniel (Max von der Groeben, 23) und Co. warten im entfernten Thailand so einige Gefahren. 

Na, aber bestimmt hat der Herr Müller da ein paar pädagogisch wertvolle Ratschläge von seiner Freundin und Vorzeige-Lehrerin Lisa Schnabelstedt (Karoline Herfurth, 31) parat. Oder etwa nicht? 

Zeki Müller in einer Sinnkrise

Denn Zeki scheint während der Klassenfahrt zu merken, dass er so langsam die Schnauze voll hat vom Lehrerdasein. Und dann kommt auch noch seine kriminelle Vergangenheit ans Licht. Auch das noch! Wird die Klassenfahrt etwa im völligen Chaos versinken oder bekommt Herr Müller die Sache noch in den Griff? 

Wir sind auf jeden Fall gespannt und können es kaum noch abwarten, bis wir ab dem 10. September endlich wieder im Kino sitzen und uns vor Lachen nicht mehr einkriegen können. Aber genug der vielen Worte, stimmt euch einfach selbst auf diesen Riesenspaß ein und schaut den Trailer. 

Hier ist das Video: