Mutig! Hilaria Baldwin zeigt einen natürlichen After-Baby-Bauch

Zwei Tage nach der Geburt von Baby Rafael posiert sie in Unterwäsche

Hilaria Baldwin zeigt auf Instagram ihren Baldwin-Tochter Carmen ist nun eine große Schwester. Das erste Bild von Baby Rafael zeigt sein kleines Händchen. Hilaria und Alec Baldwin haben jetzt zwei gemeinsame Kinder.

Gerade erst durften Hilaria Baldwin, 30, und Alec Baldwin, 57, ihr zweites gemeinsames Kind auf der Welt willkommen heißen. Die junge zweifach-Mama, die die Fortschritte ihrer Schwangerschaft bereits auf Instagram dokumentierte, veröffentlichte jetzt ein Foto ihres After-Baby-Bodys, wie er nach einer Geburt wirklich aussieht und spricht damit vielen Fans aus der Seele.

Endlich mal ein realistischer Beweis dafür, dass eine Schwangerschaft nicht spurlos am Körper einer Frau vorbei geht! Nachdem mittlerweile unter den Stars ein inoffizieller Wettkampf läuft, wer nach der Geburt des Nachwuchses am schnellsten wieder in Top-Form ist, erscheint Hilaria Baldwins ehrlicher Post sehr erfrischend.

Vorbildliche Mama

Bereits während der Schwangerschaft ließ die Frau von Schauspieler Alec Baldwin ihre Fans daran teilhaben, wie ihr Babybauch mehr und mehr wuchs. Dabei informierte sie auch über gesunde Ernährung in der Schwangerschaft.

In Unterwäsche stellte sie sich nun, zwei Tage nach der Geburt seitlich vor den Spiegel ihres Krankenhaus-Badezimmers und machte ein Foto für ihren Instagram-Account. „Rafael geht es wunderbar“, beginnt sie ihren Post, ihr zwei Tage altes Baby sei „so ein süßer Junge“, auch wenn sie alle zwei Stunden mit ihm habe aufstehen müssen.

"Es ist wichtig seine Figur zu akzeptieren"

Ich habe geplant, Fotos von meinem Bauch zu machen aber ich wusste nicht ob ich mutig genug sein würde, es tatsächlich zu tun. Ich hoffe ihr versteht meine Intention: Ich glaube es ist wichtig, seine Figur zu akzeptieren und zu lieben nachdem man durch eine Art von Kampf gegangen ist, um Leben in diese Welt zu bringen.

Ein mutiger Schritt von der Yogalehrerin, die vermutlich trotzdem im Null-Komma-Nichts wieder in Form sein wird. Doch so erfrischend ehrlich und natürlich war bisher niemand unter den Stars. Das erkennen auch ihre Fans an, loben und komplimentieren Hilaria, und schreiben zum Beispiel: „Danke für so ein realitsitisches Foto und ehrliche Worte!“.

Ehrlich und natürlich

Gegenüber „The Bump“ verriet Hilaria schon vor der Geburt, dass sie hoffe, als Mama „genug für zwei“ zu sein. „Ich hoffe, dass Carmens Gefühle nicht verletzt werden, weil sie gerade so ein glückliches und sicheres Kind ist, aber teilen nicht mag“, erklärte sie dem Magazin. So sei die kleine Tochter der beiden eifersüchtig geworden, wenn Alec und Hilaria während der Schwangerschaft liebevoll miteinander waren.

Carmen sei gerade in diesem Alter, indem besser niemand ihre Mama berühre als sie selbst. Trotzdem sei die fast Zweijährige liebevoll mit dem Babybauch umgegangen und habe verstanden, dass sie bald eine große Schwester sein würde. „Sie streichelt und küsst meinen Bauch und fragt auf Spanisch ‚Wie geht es dir heute, Baby?‘“,  erzählte Hilaria Baldwin.

Für Alec Baldwin ist Rafael nach Carmen und Ireland, die aus seiner Ehe mit Kim Basinger stammt, das dritte Kind.