Nach Alkohol-Drama: "American Pie"-Star Chris Klein hat geheiratet

"Ich bin der glücklichste Mensch der Welt"

Was für ein Happy End für den "American Pie"-Star! Am Wochenende heiratete Chris Klein, 36, seine große Liebe unterm freiem Himmel. Reisebürokauffrau Laina Rose Thyfault, 30, hat sein Herz vor vier Jahren erobert. Und zwar auf einer Hochzeit eines gemeinsamen Freundes. Wie romantisch! Dabei sah sein Leben noch vor ein paar Jahren nicht so aus, als würde es so ein schönes Ende nehmen …

Chris hat Laina viel zu verdanken

Er war der Teenie-Schwarm und Frauenaufreißer aus der Komödie "American Pie". Danach sorgte er hauptsächlich mit seiner Alkohol-Sucht für Schlagzeilen.  „Ich hätte daran sterben können, und daran denke ich jeden Tag“, so der Schauspieler. Heute ist er aber zum Glück trocken. Und das hat er wohl auch der Liebe, die ihm Laina täglich schenkt, zu verdanken.

"Ich bin der glücklichste Mensch der Welt"

Dass es ihm so gut geht und er eine so tolle Frau hat, weiß der Filmstar zu schätzen: "Ich bin der glücklichste Mensch der Welt", schwärmt Chris.

Das Paar hat sich vor 115 Gästen auf der Rainbow Ranch im US-Bundesstaat Montana das Eheversprechen gegeben. Wie schön, dass der Schauspieler endlich sein großes Glück und einen Halt - für den Rest seines Lebens, hoffentlich - gefunden hat. Herzlichen Glückwunsch!