Nach Beauty-OP: Haben sich Farrah Abrahams Lippen erholt?

Die "Teen Mom" sieht aus wie vorher!

Farrah Abraham nach der OP. Der Mund wirkt minimal größer als vorher. Eine allergische Reaktion ließ Farrah Abrahams Lippen übel anschwellen. Vor der OP: Die Oberlippe war im August 2013 noch etwas schmaler.

Kürzlich postete "Teen Mom" Farrah Abraham, 23, auf Twitter schockierende Fotos, die sie nach einer allergischen Reaktion auf Narkosemittel mit extrem angeschwollenen, entstellenden Lippen zeigten. Eigentlich wollte sich Abraham den Mund mit Lippenimplantaten in einer Beauty-OP voller machen lassen, doch das Vorhaben ging daneben. Zwei Wochen nach dem Vorfall zeigte sich Farrah Abraham nun wieder in der Öffentlichkeit. 

Allergische Reaktion ist zurückgegangen

Glück gehabt! Farrah Abraham ist nicht für immer entstellt. Die allergische Reaktion auf das Narkosemittel ist zurückgegangen und der Reality-TV-Star sieht fast genauso aus wie vor der Operation.

Alles ist gemacht!

Die Lippen der brünetten US-Amerikerin und Teilzeit-Pornodarstellerin sind minimal voller. In der Vergangenheit gab Farrah bereits zu, sich die Nase, das Kinn und die Brüste gemacht haben zu lassen, nun ist der Mund hinzugekommen. 

Warnung vor Beauty-OPs

Unmittelbar nach dem Unfall warnte Abraham ihre Fans auf Twitter vor ähnlichen Eingriffen und reagierte mit Humor. 

"Ich muss meinen neuen Look einfach lieben", sagte sie etwa selbstironisch und postete einen Vergleich mit der "Futurama"-Figur "Leela", der sie zum Verwechseln ähnlich sah:
 

 

Na, hoffentlich hat Farrah selbst auch aus dem Drama gelernt!

 

 

 

Wie gefällt euch das Ergebnis?

%
0
%
0