Nach Enthüllungen seiner Ex: Jetzt spricht Aurelio Savina!

"Das ist der Dank" schreibt der "Bachelorette"-Kandidat als Reaktion auf den exklusiven OK!-Artikel

Aurelio Savina reagiert enttäuscht auf die Enthüllungen seiner Ex-Freundin Beatrice Julia gegenüber OK!. Beatrice Julia sagte uns gegenüber: Aurelio und die Fitnessathletin waren sieben Jahre lang ein Paar, bis die Beziehung zerbrach.

Nur noch bittere Worte hatte Beatrice Julia im exklusiven OK!-Interview für ihren Ex-Freund Aurelio Savina, 36, übrig. Die beiden waren sieben Jahre lang ein Paar, bis die Beziehung nach Aurelios "Bachelorette"-Teilnahme in die Brüche ging. Als geldgierig und untreu hatte ihn die 29-Jährige beschrieben. Nun hat der künftige "Dschungelcamp 2015"-Teilnehmer auf die Vorwürfe seiner Verflossenen reagiert - und zwar bitter und enttäuscht. 

"Das ist der Dank für die Liebe, die ich gab"

Auf Facebook schrieb der TV-Macho gekränkt seinen fast 19.000 Anhängern: 

Das ist der Dank....für die Liebe die ich gab und das Vertrauen das ich schenkte. 7 Jahre und nur bittere Worte über den Mann der sie einst liebte... Eine Medaille aber ,hat immer 2 Seiten. #But Karma comes back arround#

 

 

"Letztlich kenne ich die Wahrheit"

Weiter kündigt der 36-Jährige an, dazu Stellung zu nehmen - obwohl er es "hasse, private Dinge in die Öffentlichkeit zu tragen":

Obwohl ich es hasse private Dinge in die Öffentlichkeit zu tragen,werde ich dazu Stellung nehmen. Ich werde es tun ohne gegen den Menschen zu Schiessen den ich einst liebte und von dem ich dachte sie würde genauso denken. Mich intressiert nicht was die Leute jetzt denken und was sie glauben,denn letztlich kenne ich die Wahrheit, aber was mich kränkt und maßlos enttäuscht ist das sie ohne Probleme in der Lage war soetwas zu tun...

Aurelio Savina war im Sommer in der RTL-Kuppelshow "Die Bachelorette" bekannt geworden. Als er im TV um das Herz von Anna Hofbauer kämpfte, sei er noch mit Beatrice Julia liiert gewesen, enthüllte die Fitnessathletin uns. Mittlerweile haben sie sich getrennt, leben aber noch zusammen. Fragt sich nur, warum sie nun via Facebook miteinander kommunizieren...