Nach Hochzeit mit Mats Hummels: Cathy Fischer ändert ihre Namen

Sie heißt ab sofort Catherine Hummels

Cathy Fischer und Mats Hummels haben geheiratet! Jetzt nennt sie sich... ...Catherine Hummels. Catherine und Mats sind seit acht Jahren ein Paar. In diesem Jahr verlobten sie sich endlich.

Cathy Fischer, 27, und Mats Hummels, 28, haben geheiratet! Am Montag, 15. Juni, gaben sich der Profi-Fußballspieler und seine Braut das Ja-Wort im verregneten München. Während das Internet fröhlich über Hummels' gelbe Fliege lästert, ist auch Cathy im WWW unterwegs und enthüllt, dass sie gar nicht mehr Cathy Fischer heißt!

Aus Cathy Fischer wird Catherine Hummels

Aus Kate Middleton wurde Herzogin Catherine von Cambridge, Jessica Biel nennt sich nach der Eheschließung mit Justin auch eine Timberlake und Zoe Saldanas Ehemann Marco Perego ging den unkonventionellen Weg und heißt fortan Marco Saldana. Jetzt aber zurück zu Cathy Fischer:

Die frisch vermählte Spielerfrau hat es nach der Hochzeit auch getan - und gleich den Vor- und den Nachnamen geändert! Auf ihrer Instagram-Page nennt sich die 27-Jährige jetzt Catherine Hummels. Ob das auch ihr Künstlername werden soll, ist bis dato unbekannt. Auf Catherines Webseite ist noch ihr Mädchenname genannt.

Neuer Name, neues Image?

Kommt mit dem neuen Namen jetzt der Imagewandel? Seit einiger Zeit versucht Cathy, pardon, Catherine, im TV-Business ganz ohne den Stempel "Spielerfrau" Fuß zu fassen. Die Versuche scheiterten bislang kläglich. Mit wenig reflektierten Aussagen wie "Die Brasilianer nehmen sich, was ihnen gefällt" sorgte Catherine, damals noch Cathy, während der Weltmeisterschaft 2014 für Negativ-Schlagzeilen. 

Später räumte sie Fehler ein und gelobte Besserung. Wir sind gespannt, was uns in Zukunft von Frau Hummels erwartet!
 

Was sagst du zu der Vornamensänderung?

%
0
%
0