Nach verhöhnenden Germanwings-Tweets: Promi-Shitstorm gegen Money Boy

Jan Leyk will ihm eins "in die Fresse hauen", "Bachelor"-Sam nennt ihn "abstoßend bräsiges Wesen"

Jan Leyk und Samantha Abdul empören sich via Facebook über Money Boy (l.). Sebastian Meisinger alias Money Boy nutzte das Germanwings-Unglück für Eigen-PR aus. Auch Felix van Deventer von

Einen Tag nach dem verheerenden Germanwings-Absturz am 24. März ist das Entzsetzen immer noch groß. Bereits gestern drückten auch Promis ihr Mitgefühl, ihre Trauer und ihre Sprachlosigkeit über die sozialen Netzwerke aus. Doch einige nutzten die Katastrophe aus, um mit verhöhnenden Statements von sich reden zu machen - so etwa der österreichische Rapper Money Boy, der sich nun einem deftigen Shitstorm ausgesetzt sieht. 

"Wie Chris Brown, als er damals Rihanna geschlagen hat"

Nach verächtlichen und menschenverachtenden Twitter-Einträgen zu dem Flugzeug-Unglück freut sich der 33-Jährige offenbar über die Aufmerksamkeit, die er bekommt, fühlt sich am Tag danach "wie Chris Brown, als er damals Rihanna geschlagen hat":

 

 

Jan Leyk will Money Boy "schön eins in die Fresse hauen"

​Richtig auf Krawall gebürstet ist "Berlin Tag & Nacht"-Star Jan Leyk, der gegen Money Boy wettert: 

Hat jemand zufälligerweise am Wochenende Zeit und Lust, mit mir nach Wien zu fahren um Moneyboy aka "der Hässlon mit dem Mundwinkelkäse" schön eins in die Fresse zu hauen???? Falls jetzt wieder die Moralapostel kommen.... JA..... genau dieses Verhalten sehe ich als vorbildlich an, denn dieser verschissene Helmträger verdient nichts anderes als genau DAS!!!!!!!!!!!!!!

Hat jemand zufälligerweise am Wochenende Zeit und Lust, mit mir nach Wien zu fahren um Moneyboy aka "der Hässlon mit dem...

Posted by Jan Leyk on Mittwoch, 25. März 2015

Später ergänzt er, zusammen mit einer Kollage der Tweets von Money Boy: "Für all diejenigen, die es nicht mitbekommen haben!!!! Hier nochmal die gestrigen Aussagen von diesem Bummsunfall!!!! Unfassbar....!!!  Man stelle sich vor einer der Angehörigen zu sein.......!!!"

Für all diejenigen die es nicht mitbekommen haben!!!!Hier nochmal die gestrigen Aussagen von diesem...

Posted by Jan Leyk on Mittwoch, 25. März 2015

"GZSZ"-Felix: "Du Drecksack"

Auch "GZSZ"-Star Felix van Deventer fühlte sich dazu hingerissen, sich den Gewaltdrohungen Leyks anzuschließen und verfasste einen Facebook-Post, den er kurz darauf wieder löschte: "Ich hoffe, wir sehen uns mal draußen auf der Straße... Ich freue mich schon, dir mit Jan Leyk was beizubringen, du Drecksack!"

"Bachelor"-Sam: "Entliked dieses abstoßend bräsige Wesen"

Dass Sebastian Meisinger alias Money Boy womöglich genau das - nämlich Aufmerksamkeit - erreichen will, stellt "Bachelor"-Star Samantha Abdul klar - und ruft dazu auf, ihm genau diese nicht zu schenken. So kommentiert sie: 

Seine Äußerungen bzgl. des Flugunglücks erzeugen bei jedem mit gesundem Menschenverstand und vorhandener Intelligenz einen Brechreiz-Anfall der speziellen Art!!! MELDET & ENTLIKED einfach dieses abstoßend bräsige Wesen und kommentiert nichts auf der Seite! Dieser Schmutzmensch hat doch genau das erreicht was er sich sein ganzes verkorkstes Leben erhofft hat. Alle reden über ihn und seine Seite explodiert!!!

 

LIEBE GESICHTSBUCH FREUNDE, schenkt diesem BROKE-MONEYBOY ASI BITTE keine Aufmerksamkeit mehr! Seine Äußerungen bzgl....

Posted by Samantha Abdul on Mittwoch, 25. März 2015