Nachmacher! Melanie Müller mit Marilyn-Monroe-Tattoo - wie Megan Fox!

Ein neues Kunstwerk für die "Dschungelkönigin"

Hat sich da etwa jemand inspirieren lassen? Melanie Müllers, 26, rechten Oberarm ziert neuerdings das Antlitz der verstorbenen Hollywood-Ikone Marilyn Monroe (†36) - und wir können nicht anders, als uns an einen anderen Promi erinnert zu fühlen.

Auch Megan Fox, 28, trug mehrere Jahre das Gesicht des Filmstars, allerdings auf ihrem rechten Unterarm. Eines Tages beobachtete man plötzlich, dass das Tattoo immer schwächer wurde und so langsam verschwand.

Im Interview mit der italienischen "Amica" erzählte Megan, warum sie sich dafür entschied, Marilyn aus ihrem Leben zu entfernen:

Marilyn-Tattoo "negative Energie"

"Es hat einen negativen Charakter, da sie mit Persönlichkeitsstörungen zu kämpfen hatte und bipolar war. Ich möchte diese negative Energie nicht Teil meines Lebens werden lassen", so die zweifache Mutter. 

Leuchtet ein, oder? Wir hoffen trotzdem, dass Melanie mit ihrer neuen Körperkunst glücklich wird!