Naomi Campbell und Jourdan Dunn für Burberry

Die Supermodels standen für die neue Kampagne zusammen vor der Kamera

Es sind zwar noch einige Wochen bis zum Frühlingsanfang, trotzdem überraschte uns Burberry gestern schon mit der neuen Frühjahr/Sommer-Kampagne. Farbenfrohe Muster, leuchtende Farben und zwei Topmodels, die heißer nicht seien könnten – Naomi Campbell (44) und Jourdan Dunn (24) präsentieren die neuen Entwürfe von Burberry-Kreativchef Christopher Bailey.

Mit ihren 44 Jahren ist Supermodel Naomi Campbell noch lange nicht am Ende ihrer Karriere angelangt – ganz im Gegenteil! Jetzt feierte die Laufstegschönheit ihre Rückkehr zu Burberry. Über zehn Jahre ist es her, dass Naomi für das britische Kultlabel vor der Kamera stand, damals unter anderem mit Kollegin Kate Moss. In diesem Jahr stellten ihr die Verantwortlichen einen anderen Superstar zur Seite: Model Jourdan Dunn posierte schon einige Male für das Modehaus und hatte nur Lob für ihre Partnerin übrig:

Für mich war es eine große Ehre mit Naomi zu arbeiten. Ich respektiere und verehre sie sehr, ich habe sehr viel von ihr gelernt!

Da hat sich die als kompliziert und launisch verschriene Naomi wohl ziemlich zusammengerissen.Die beiden Brit-Models schienen jedenfalls reichlich Spaß während des Shootings gehabt zu haben und alberten ausgelassen vor und hinter der Kamera von Starfotograf Mario Testino herum.

Dieses Comeback kann sich wirklich sehen lassen!