Naya Rivera enthüllt: So ist der Sex während der Schwangerschaft!

Der Liebesakt mit Ryan Dorsey "ist seltsam geworden"

Bei "Devious Maids"-Star Naya Rivera, 28, und ihrem Ehemann Ryan Dorsey, 31, ist in Sachen Sex offensichtlich die Luft raus - aber aus einem guten Grund: die Promi-Schönheit ist mitten in der Schwangerschaft. In einem Blog der Klatsch-Portals "People" beschreibt sie, wie sich das Sexleben für sie verändert hat...

"Als ich den ersten Monat hinter mir hatte, freute ich mich auf die zweite Phase meiner Schwangerschaft. Eine Zeit, die einige als 'goldene Monate' bezeichnen, in denen man sich über Dinge wie Übelkeit, extreme Müdigkeit und Blähungen beklagen muss. Und wisst ihr was? Sie haben alle Recht!", fängt die Schauspielerin an.

Schwangere Naya Rivera über Sex mit Ryan Dorsey

"Nun ja...jedenfalls größtenteils. Ich war drauf und dran, mit einem schicken Outfit auszugehen, um mit meinen Mädels Cocktails zu trinken und Sex mit meinem Mann zu haben." Doch da hatte Rivera wohl ein wichtiges Detail vergessen... "oh, aber warte, ich war ja schwanger", fügte sie hinzu. Dass eine Schwangerschaft nicht nur die Vorfreude auf das Baby und das Familienleben ist, macht der "Glee"-Star ihren Fans in ihrem Blog durchaus bewusst. Vor allem ihr Sexleben habe sich in den ersten Monaten verändert.

"Der Sex ist seltsam für mich geworden"

"Dinge wie Sex mit meinem Mann sind etwas seltsam für mich geworden wegen der Tatsache, dass ich jetzt auf zwei Positionen beschränkt bin, um nicht das 'Dach‘ - wie mein Mann es nennt - für das Baby einzudrücken, oder damit es ihn nicht anstarrt. Ich glaube, Männer stellen sich permanent vor, dass das Baby ihnen zuwinkt, wenn sie mit ihren schwangeren Frauen Liebe machen, und das macht sexy Zeiten sehr selten", beschreibt Rivera.

Promis sind eben auch nur Menschen - um Schwangerschaftsgelüste und Sexprobleme kommt die schwangere Promidame also offensichtlich nicht herum. Wie gut, dass die Schauspielerin das Gröbste bereits hinter sich hat und schon bald ihren Sprossling in den Händen halten darf. Dann wird es zwischen ihr und Ehemann Ryan Dorsy sicherlich auch wieder knistern.