Neid! Prinz Harry küsst einen australischen Fan

Wird sie die neue Prinzessin von Wales?

Für die blonde Studentin geht ein Traum in Erfüllung. Die Studentin war jedoch nicht die einzige Prinzessin, die an diesem Tag erschien. Prinz Harry hat keine Berührungsängste zu seinen Fans. Dem charmanten Prinzen geben die Mütter sogar ihre Söhne.

Der schöne Prinz Harry, 30, ist und bleibt der Prinz der Herzen. So echt und im wahrsten Sinne zum Anfassen, zeigt sich nur der Adels Spross. Bei einem Besuch in Australien nimmt sich der Prinz von Wales viel Zeit für die zahlreichen Fans und hat in der Menge vor dem Opernhaus in Sydney möglicherweise sogar seine Prinzessin gefunden?

Der volksnahe Prinz

Wenn Prinz Harry sich zeigt, ist häufig schon ein witziges Ereignis vorprogrammiert. So auch bei diesem Besuch in Australien. Bevor er seine kleine Nichte zu Gesicht bekommt, bereist der 30-Jährige Australien und Sydney. Und die Australier ließen die Chance nicht ungenutzt, den Adeligen einmal kennenzulernen. Eine große Menschenmenge hatte sich vor dem Opernhaus versammelt, doch der Prinz nahm das Spektakel gewohnt locker. Er zeigte sich volksnah und schenkte jedem Besucher seine Beachtung, nahm Kinder auf den Arm, schüttelte alten Damen die Hand und freute sich über die zahlreichen Frauen, die extra für ihn gekommen waren.

"Willst du mich heiraten?"

In der Menge stand auch Victoria McRae, eine Studentin aus Sydney, mit einem Krönchen auf dem Kopf. In ihrer Hand ein Schild mit der Aufschrift: „Prinz Harry, willst du mich heiraten? Letzte Chance Prinz Harry.“

Als der Prinz bei der jungen Frau haltmachte, sah es tatsächlich kurz so aus als würde er darüber nachzudenken, die attraktive Frau zur Prinzessin machen zu wollen. Doch er erklärte ihr dann, dass er noch etwas Bedenkzeit brauche um sich für eine Hochzeit zu entscheiden. Daraufhin fragte Victoria ihn nach einem Kuss. Er gestattete ihr einen Kuss auf die Wange, doch die freche Studentin versuchte sofort, einen Kuss auf den Mund zu erhaschen. Prinz Harry drehte sich Weg, sah das Ganze aber überraschend gelassen und lachte mit der Menge und der Studentin.

Andere Prinzen oder Adlige würden in dieser Situation wahrscheinlich in Panik geraten und eine vielzahl von Bodyguards zu sich rufen - aber nicht so Prinz Harry. Er sieht den Kuss vor laufender Kamera als witziges und unvergessliches Erlebnis.

Für die junge Studentin war es wahrscheinlich ebenfalls ein unvergesslicher Augenblick. Den sie sich in diesem Video, immer wieder und wieder anschauen kann:

Was sagt ihr zu der Reaktion von Prinz Harry?

%
0
%
0