Neuauflage von "Knight Rider": Justin Bieber bald ein Filmstar?

Nach Dreharbeiten mit David Hasselhoff brodelt die Gerüchteküche um den Sänger

Justin Bieber, 20, fiel in der Vergangenheit schon öfter in Verbindung mit schnellen Autos auf, diesmal jedoch ist die Aufmerksamkeit durch Dreharbeiten für ein Musikvideo entstanden, in dem der Rüpel-Sänger zusammen mit David Hasselhoff in dem berühmten „K.I.T.T.“ aus der 80er Kultserie „Knight Rider“ sitzt. 

Mit dabei in dem legendären Flitzer war auch der australische Musiker Cody Simpson, 17, mit dem Justin neue Songs aufnimmt. Regelmäßig postet der Teenie-Star Fotos von der gemeinsamen Arbeit.

Geheimnistuerei um das Video

Bei einer Veranstaltung verriet David Hasselhoff außerdem: „Ihr werdet mehr davon erfahren, aber zunächst einmal halten wir es geheim, denn es ist ein sehr cooles Video, und wir hatten eine Menge Spaß“ – Klingt also spannend. Würde der Sänger um ein schlichtes Musikvideo so eine Geheimnistuerei machen?

Neuauflage der Kultserie "Knight Rider"?

Jetzt werden in der Film-Branche Gerüchte laut, dass statt nur Aufnahmen für einen Musik-Clip vielmehr auch ein Revival der Serie „Knight-Rider“ geplant werde. Als der Serienklassiker in den USA ein Hit war, war Justin Bieber jedoch gerade mal acht Jahre alt.

Wird Justin Bieber Schauspieler?

Eine Neuauflage der Geschichte um das sprechende Auto soll es auf jeden Fall geben, da sind sich Hollywood-Insider sicher. Doch zu der Besetzung des Streifens gibt es noch keine konkreten Pläne.
Sollte Justin Bieber tatsächlich einen Part darin übernehmen, könnte das dem Projekt einen gewissen Erfolg durch die Fans des Teenie-Stars garantieren.

Justin und Cody: