"Neue Herausforderung": Ziehen Rafael van der Vaart & Sabia Boulahrouz nach Italien?

Der Fußballer will in seinem Beruf weiterkommen...

Es könnte durchaus sein, dass die Hansestadt Hamburg bald auf einem Fußballer mehr verzichten muss... Rafael van der Vaart, 31, äußerte jetzt, dass der Süden als Karriere-Ziel in nächster Zukunft ganz oben auf dem Zettel steht.

Da sich der Profi-Sportler Tisch und Bett mit seiner Lebensgefährtin Sabia Boulahrouz, 36, teilt, ist nur ein gemeinsamer Umzug mit Sack und Pack denkbar.

Das Leben als Spielerfrau bedeutet eben auch ständige Veränderungen hinzunehmen...

Der Stiefel als neue Heimat

Im Interview mit der Website "nusport.nl" schmiedet Rafael bereits konkrete Pläne: "Hamburg ist fantastisch, aber ich habe immer gerne neue Herausforderungen. Ich würde gerne in Italien spielen."

Passen würde es! Der Vertrag beim Hamburger SV läuft zum Saisonende aus, Verlängerung ungewiss...

Alt werden

"In Italien kann man als Fußballer alt werden. Es ist ein schönes Land mit schönen Städten."

´Na dann, auf auf!