Neues Gesicht für Max Mara: die 20-jährige Gigi Hadid

Das Model ergattert große Werbekampagne

Gigi Hadids aktuelle Kampagne für das italienische Label Max Mara Im Marylin Monroe-inspirierten Look überzeugt die 20-Jährige in der Kampagne... ... und landet hiermit eine richtig große Werbekampagne.
 

Auch wenn die kalifornische Schönheit noch nicht lang im Business ist, ist Gigi Hadid, 20, bereits dick im Geschäft: Nachdem sie im Februar die Max Mara-Fashionshow in Mailand eröffnen durfte, ist sie nun auch das neue Gesicht der aktuellen Herbstkampagne des Labels.

"Intelligent and sexy"

Unter dem Namen "Intelligent and sexy" veröffentliche das italienische Label nun die von Marylin Monroe inspirierte Kampagne, die von dem Fotografen Anthony Maule geshootet wurde. Mit einem kurzen, blonden Bob, Fake-Fur-Mantel und coolen Loafers präsentiert sich das 20-jährige Model elegant wie nie und wird so sicherlich noch die eine oder andere Werbekampagne mehr landen können. Die Bilder sind wie die Kollektion "sanft und selbstbewusst" gehalten und sollen an den alten Hollywood-Glamour erinnern.

Vom Kindermodel zum neuen It Girl

Doch nicht nur die aktuelle Max Mara-Kampagne, die Gigi Hadid ergattern konnte, spricht für die Karriere der 20-Jährigen: Sie war bereits auf einigen Vogue-Covern zu sehen und steht bei der jüngeren Linie "Victoria´s Secret Pink" unter Vertrag - da ist der Weg zum "Victoria´s Secret Angel" doch gar nicht mehr so weit. Bereits als Kind modelte Gigi für das Modelabel Guess und steht sogar heute noch für das Label vor der Kamera. Auch auf den Laufstegen lief sie bereits für einige große Marken wie Chanel, Emilio Pucci oder Marc Jacobs. Außerdem ist das Model momentan das Gesicht des Beauty-Giganten Maybelline - da wundert es kaum, dass sie von models.com zu den Top 50 Models der Branche gezählt wird.

Ziemlich coole Freunde

Nicht nur karrieremäßig läuft es bei Gigi rund: Zu ihrem Freundeskreis gehören Kendall Jenner und Cara Delevingne und daten tut sie Joe von den Jonas Brothers. Man darf also auf den weiteren Karriereverlauf der schönen Blondine gespannt sein!

 

 

Ein von Gigi Hadid (@gigihadid) gepostetes Foto am