Neues Hollywood-Traumpaar: Chris Evans datet Lily Collins

Bei den Oscars soll der Funke übergesprungen sein

Nanu?! Was läuft denn da zwischen Hollywood-Beau Chris Evans und Lily Collins? Bei den Oscars soll sich der Schauspieler in seine 25-jährige Kollegin verguckt haben.  Wer kann es ihm verübeln? Lily wusste ihre Reize gut in Szene zu setzen. 

Freunde aufgepasst, denn es scheint ganz so, als strahle ein neuer Stern an Hollywoods Pärchen-Firmament! „Captain America“-Schnuckel Chris Evans, 33, soll sich in Lily Collins, 25, verschossen haben. Gefunkt haben soll es erst kürzlich auf einer Oscar-Party. Gehört seine On-Off-Beziehung mit Kollegin Minka Kelly damit ein für alle Mal der Vergangenheit an. 

Oscar spielt Amor

Der Oscar soll sie zusammengeführt haben: Welchen schöneren Ausgangspunkt könnten sich zwei Schauspieler für den Anfang ihrer Liebesgeschichte ausmalen? Bei der diesjährigen Verleihung der Academy Awards sollen sich laut Berichten der „Us Weekly“ Actionheld-Darsteller Chris Evans und die 25-jährige Tochter von Musik-Legende Phil Collins näher gekommen sein.

Auf der „Vanity Fair“-Party habe Chris die Augen nicht von der Britin lassen können, die an dem Abend mit ihrem neuen Pixie Cut und einem verführerischen Kleid von Zuhair Murad bestach.

Die Liste ihrer Ex-Beziehungen

Chris Evans war von 2006 bis 2008 mit Jessica Biel, 33, liiert, die derzeit ihren ersten Nachwuchs mit Ehemann Justin Timberlake, 34, erwartet. Danach führte er eine On-Off-Beziehung mit Schauspielkollegin Minka Kelly, 34. Auch Lily werden einige Techtelmechtel mit den Stars ihrer Zunft nachgesagt: Darunter befinden sich Taylor Lautner, Zac Efron und Jamie Campbell, mit dem sie über ein Jahr lang zusammen war.

"Sie haben eine Menge Spaß"

Und wohin geht die Reise mit Chris? Ihre Beziehung befinde sich „erst im Anfangsstadium“, erklärte ein Nahestehender des Paares gegenüber dem US-Magazin. „Aber sie haben eine Menge Spaß und wollen schauen, wohin sich die Sache entwickelt.“