Neues Jahr, neues Haar: Marteria überrascht mit Iro

Wie steht ihm die neue Frisur?

So sieht Marteria 2015 aus. Nicht alle Fans sind von dem neuen Look begeistert... ... manch einer wünscht sich die volle Haarpracht zurück. Marteria rockt mit Jan Delay die Bühne.

Neues Jahr, neues Haar dachte sich wohl Rapper Marteria und ließ sich einen neuen Schnitt verpassen. Das ehemalige Model hat sich, zumindest partiell, von den längeren Haaren verabschiedet und sorgt mit einem Irokesenschnitt für aktuell über 20.000 Likes auf Facebook. Wie gefällt euch der Look?

Die Irokesen sind ein indianischer Stamm der nordamerikanischen Ureinwohner. Ihre Krieger trugen die Haare traditionell an den Seiten abrasiert, die Haare in der Mitte blieben und wurden nach oben gekämmt. "Gib den Indianern ihr Land zurück", schreibt der "Lila Wolken"-Rapper zu dem Schnappschuss von seinem neuen Styling:
 

Geteilte Meinung bei Fans

Der Look scheint zumindest bei den meisten Fans gut anzukommen. Innerhalb weniger Stunden gibt es dafür über 20.000 Likes, in den Kommentaren häufen sich Komplimente an den gebürtigen Rostocker. "Wenn ich morgen nicht zur Uni komm, bin ich noch daheim und sabber", schreibt etwa ein Fan. Ein anderer findet: "Dieser Mensch ist zu heiß für diese Welt!"

Andere wünschen sich allerdings auch den alten Marteria zurück und verlangen: "Gib Marteria seine Haare zurück!" und drohen "Lass deine Haare wieder wachsen...Sonst nehme ich den Heiratsantrag nicht an.".

Verlobung mit Jadu Freydank

Das wird Marteria wohl wenig ausmachen. Ende September gab er bei einem Konzert seine Verlobung bekannt:

„Meine Frau und ich haben uns verlobt. Das ist ihr Verlobungsring“, rief Marteria den Fans vor der Bühne zu. Seine zukünftige Frau, Sängerin Jadu Freydank, war auch auf der Bühne.

Wie gefällt euch der neue Look?

%
0
%
0
%
0