Neues Liebespaar? Drake & Serena Williams beim Knutschen erwischt!

Schnappschüsse zeigen die beiden turtelnd im Restaurant

Ertappt! Schon seit Monaten wird wie wild darüber spekuliert, ob sich zwischen Tennis-Champion Serena Williams, 33, und Rapper Drake, 28, eine heimliche Romanze anbandelt. Und jetzt gibt es endlich erste Beweise: Schnappschüsse zeigen die Zwei knutschend beim Dinner-Date in Cincinnati.

Leidenschaftliche Küsse

Gedimmtes Licht, gemütliche Atmosphäre: Im schicken italienischen Restaurant „Sotto" in Cincinnati gingen Rapper Drake und Serena auf Tuchfühlung. Wie Paparazzi-Schüsse zeigen, können die beiden kaum die Finder voneinander lassen (seht hier die Fotos!). Sie wirken flirty und auch ein paar innige Küsse sind nicht zu übersehen. Bahnt sich da etwa was Ernstes an? 

Zweite Chance für Drake? 

Erste Anzeichen für eine mögliche Romanze gab es bereits im Juli, als der "Know Yourself"-Künstler auf der Tribüne in Wimbledon saß und sich ein Spiel des Tennis-Stars anschaute. Könnte purer Zufall sein, hätte der Rapper später nicht ein Foto der 33-Jährigen auf seiner Instagram-Seite gepostet. Unter das Foto schrieb er damals:

Showtime Champ! Ein großer Teller für all das Essen, dass du in Wimbledon verdrückt hast. 

 

 

Showtime Champ. A big plate for all that food you ate at Wimbledon!

Ein von champagnepapi (@champagnepapi) gepostetes Foto am

 

Und was viele auch gar nicht wissen: Die Sportlerin und der Rapper sollen bereits 2011 eine Liebelei gehabt haben. Damals gingen sie allerdings im Streit auseinander, weil Drake Berichten zufolge nicht die Finger von anderen Frauen lassen konnte. Doch wie man jetzt auf den neuesten Fotos sieht, scheint der Funke zwischen den beiden immer noch ziemlich heiß zu glühen. Gibt es also ein Comeback?

Sorge um den Tennis-Star 

Enge Freunde von Serena Williams halten von der neuen Liaison allerdings nicht besonders viel. Wie sie gegenüber "TMZ" verrieten, würden sie sich große Sorgen machen, Drake könne Serena nochmals verletzen. Ein Freund des Rappers hält das allerdings nicht für möglich. Der "TMZ" versicherte er:

 Er behandelt sie mit mehr Respekt als seine anderen Dates, weil Serena selbst ein Superstar ist.

Soll mit anderen Worten heißen: Drake muss sich keine Sorgen darüber machen, dass die Amerikanerin ihn wegen seines Ruhmes ausnutzen würde. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie es zwischen dem Tennis-Star und dem Rapper weitergeht!