Neues Tattoo: Ed Sheeran trägt jetzt einen Löwen auf der Brust

"Zur Hälfte fertig und autsch"

Stolz präsentiert Ed Sheeran auf Instagram sein neues Löwentattoo. Der Sänger liebt es bunt und zeigt das mit seinen vielen Tattoos.  Was wohl Nicole Scherzinger zu dem neuen Tattoo sagt? Die scheint momentan nämlich ziemlich gerne mit dem Sänger zu kuscheln.

Autsch! Das muss wehgetan haben. Schmusesänger Ed Sheeran, 24, hat sich ein riesiges Tattoo stechen lassen. Und was für eins! Während sich andere Promis mal einen kleinen Schriftzug hier oder ein Mini-Bildchen da verewigen lassen, macht der "Thinking Out Lout"-Interpret keine halben Sachen. Denn der ließ sich nun seine ganze Brust mit einem riesigen Löwenkopf tätowieren. 

"Zur Hälfte fertig und autsch"

Der sympathische Rotschopf hat sich mal wieder tätowieren lassen. Die Brust des 24-Jährigen schmückt seit Dienstag, 11. August, ein feuerroter Löwenkopf. Diesen präsentierte er seinen Fans jetzt stolz auf Instagram:

 

 

Halfway and ouch

Ein von @teddysphotos gepostetes Foto am

 

Daneben schrieb er: "Zur Hälfte fertig und autsch." Dass dieses Tattoo ziemlich schmerzhaft gewesen sein muss, glauben wir dem Sänger sofort. Umso schlimmer, dass auf Ed Sheeran noch ein paar Sitzungen zu warten scheinen... 

Doch darüber wird sich wohl vor allem Promi-Tattookünstler Kevin Paul freuen, der für das komplizierte Design verantwortlich ist. Der schreibt auf Twitter happy:

Ich kann es gar nicht erwarten mit dem Rest zu beginnen, das wird großartig werden, lieb dich Kumpel

Wie süß! Na, wenn sich da nicht zwei fürs Leben gefunden haben.

Nicht das erste Tattoo

Denn die Dschungelkatze ist nicht das erste Tattoo des Briten. Der Sänger hat sich schon so einige Tattoos unter der Haut verewigen lassen. Sei es die Zeichentrickfigur "Pingu", ein süßer Pfotenabdruck oder eine Schneeflocke. In jedem Fall liebt der 24-Jährige es ausgefallen und bunt. Da war es also auch nur eine Frage der Zeit, bis er sich wieder unter die Nagel legt. 

Der Löwe als Erinnerung?

Warum Ed Sheeran sich ausgerechnet dieses Motiv ausgesucht hat, verriet er allerdings nicht. Doch laut der "Daily Mail" soll der Löwe ihn an sein Spitzenkonzert im Wembley-Stadion vor 290.000 Menschen erinnern. Der Bau ist das Nationalstadion der britischen Fußballmannschaft, deren Symbol rein zufällig die "Three Lions" sind. 

Was wohl Nicole Scherzinger, 37, zu dem neuen XXL-Tattoo sagt? Angeblich soll es nämlich zwischen ihr und dem britischen Songwriter gefunkt haben. Naja, von so einem auffallenden Tattoo kann die rassige Sängerin ja eigentlich nur begeistert sein!