Nicole Kidman: Sie will noch ein Baby mit 47!

"Jeden Monat hoffe ich, schwanger zu sein!"

Die Schauspielerin hatte ein hartes Jahr: Den tragischen Tod ihres Vaters im September möchte Nicole Kidman, 47, nun offenbar mit einem fünften Trost-Baby verdauen. In einem neuen Interview mit der amerikanischen "Elle" enthüllt sie ihren bisher geheimen Babywunsch. Aber muss das wirklich noch sein?

Von wegen Ehekrise: Nicole Kidman und Keith Urban scheinen immer noch verliebt. Die Schauspielerin will sogar noch ein Baby von dem Country-Sänger – mit 47!

Ich bin fast 50. Na, und!

In der Januar-Ausgabe der amerikanischen "Elle" platzte es im Interview mit der schwangeren Reporterin aus ihr heraus: "Sie sind schwanger? Wie schön! Ich hoffe jeden Monat, dass ich schwanger bin!" Über ihr fortgeschrittenes Alter macht sich die Australierin dabei allerdings keine Sorgen: "Meine Großmutter hatte ihr letztes Kind mit 49. Ich war 43 bei meinem letzten."

"Das bleibt unter uns!"

Kidmans Publizist, der während des gesamten Gesprächs mit dem renommierten Mode-Magazin neben dem US-Star sitzt, sagt noch schnell: "Das bleibt unter uns!" Aber Nicole platzt dazwischen: "Das ist mir egal. Warum nicht, richtig? Ich wünschte, ich wäre schwanger!"

Es wäre das fünfte Kind

Nicole hat bereits zwei Adoptivkinder aus der Ehe mit Hollywood-Star Tom Cruise und zwei Töchter mit Keith Urban. Das letzte Kind kam durch eine Leihmutter auf die Welt. Hoffentlich will Nicole mit der Risiko-Schwangerschaft aber nicht nur über den Verlust ihres geliebten Vaters hinwegkommen. Denn ein Baby heilt keine Wunden…

Ist Nicole Kidman zu alt für ein Baby?

%
0
%
0