Nur noch Haut und Knochen! Tara Reid völlig abgemagert in Miami

"American Pie"-Star posiert mit riesiger Thigh Gap und Mini-Taille

Hervorstehende Rippen, riesige Thigh Gap und Mini-Taille: Fans sind in großer Sorge um "American Pie"-Star Tara Reid, 39. Das blonde Film-Sternchen posierte jüngst völlig abgemagert am Strand von Miami für die Fotografen. Doch so sehr sich Tara darum bemüht, ihr sexy-sorglos-Image aufrechtzuerhalten, es gelingt ihr schon lange nicht mehr ...

Happy Life?

Ein Junggesellinnenabschied führte die 39-Jährige ins sonnige Miami. Im geblümten Bikini und tief gebräunt feiert die 39-Jährige mit ihren Freundinnen am Hotel-Pool, nippt an ihrem Drink und postet Schnappschüsse auf Instagram. Doch so gut, wie es den Anschein erwecken soll, geht es Tara Reid offenbar gar nicht.

 

 

Loving my first bachelorette party with @marinastylehaus @manya_od @missmarianna_ @renatachka @natalieisayeva #manyasbach

Ein von Tara Reid (@tarareid) gepostetes Foto am

 

Tara Reid total abgemagert!

Tara Reid ist inzwischen ein Schatten ihrer selbst. Völlig abgemagert präsentiert sich die einst so strahlende Darstellerin aus "American Pie" den Fotografen. Dürre Ärmchen, super-schmale Taille und knochige Beine – die Blondine ist extrem untergewichtig. So sehr sogar, dass selbst ihre operierten Silikon-Brüste im Kontrast unnatürlich voluminös wirken.

Nicht erst seit gestern machen sich ihre Fans Sorgen um die hübsche Schauspielerin. Aber was sagt Tara selbst dazu?

Seht ihr nur ein knochiges Mädchen? Ich esse, ich esse, ich esse. Einige Leute essen zu viel, dann beschimpft ihr sie sofort als fett. Ich bin eben wie ich bin...,

zitiert die Website "Mirror" die 39-Jährige. Es scheint, als verdränge die berühmte Beauty ihre offensichtlichen Probleme. Bleibt zu hoffen, dass Tara doch noch zur Besinnung kommt und sich helfen lässt - von Freunden, denen mehr an ihr, als an einer ausschweifenden Party gelegen ist.