Oben ohne! Conchita Wurst posiert auf Cover des "Rolling Stone"

Freizügig wie selten ziert Conchita alias Tom Neuwirth das Musikmagazin

Die 26-Jährige setzt sich seit ihrem Riesenerfolg beim ... und gilt außerdem als Stilikone.

Wow! Conchita Wurst, 26, weiß sich einfach in Szene zu setzen - bester Beweis: Die ESC-Siegerin von 2014 ziert die aktuelle Juli-Ausgabe des berühmten "Rolling Stone" Magazins. Mit nichts als ein bisschen Tape vor den Nippeln der männlichen Brust und schwarzer Hose posiert Tom Neuwirth, so Conchitas bürgerlicher Name, für die Leser. 

Conchita Wurst räumt auf

Seit ihrem fulminanten Sieg beim "Eurovision Song Contest" 2014 macht Conchita Wurst nicht nur durch ihre Musik von sich reden - sie setzt sich auch eisern für die Gleichberechtigung von Schwulen und Lesben ein. Das große Ziel: Eines Tages, so hofft sie, wird es nicht mehr von Bedeutung sein, welche sexuelle Orientierung ein Mensch hat. 

Conchita selbst bricht mit klassischen Gender-Rollen, trägt Bart zu Wallemähne zu damenhaften Kleidern und männlicher Brust. Ihre Fans lieben sie dafür und dürften angesichts des neuesten Wow-Shootings der 26-Jährigen für das "Rolling Stone"-Magazin in Jubel und Beifall ausbrechen. 

Oben ohne für "Rolling Stone"

Hier posiert Conchita Wurst oben ohne. Lediglich ein bisschen schwarzes Tape und ihre legendäre Wallemähne verwehren den Blick auf ihre Nippel.

Artig bedankt sich die gefeierte Sängerin auf ihrer Facebook-Seite für die Zusammenarbeit mit dem Magazin:

Als Sängerin auf DEM Musikmagazin der Welt zu sein, ist eine große Ehre!

Wie gefällt euch das Cover?

%
0
%
0
%
0