Offiziell! Royal Baby: So heißt die kleine Prinzessin

Nachwuchs von Herzogin Kate und William hört auf den Namen Charlotte Elizabeth Diana

Das süße, royale Geschöpf trägt einen Namen! Nachdem Herzogin Kate, 33, am 2. Mai ihr zweites Royal Baby zur Welt brachte, verkündete der Kensington Palast nun offiziell, wie die kleine Prinzessin ab sofort heißen wird: Charlotte Elizabeth Diana. Was so viele gehofft hatten, wird nun wirklich wahr - William erweist mit der Namensgebung seiner toten Mutter die letzte Ehre.

Gestatten? Charlotte Elizabeth Diana 

Die kleine Prinzessin von Herzogin Kate verzückt seit ihrer Geburt am 2. Mai die Weltöffentlichkeit. Doch über den Namen des süßen Royal Baby wurde bis zuletzt gerätselt. Jetzt wissen wir: Der neue Erdenbürger heißt Charlotte Elizabeth Diana - oder genauer "Her Royal Highness Princess Charlotte of Cambridge".

 

Prinz William erinnert an seine tote Mutter Diana

Englische Untertanen und Fans auf der ganzen Welt hatten gehofft, Prinz William würde den Namen seiner 1997 verstorbenen Mutter Diana für seine kleine Prinzessin verwenden. Und sie wurden nicht enttäuscht! Die süße Charlotte - von nun an Vierte in der Thronfolge nach Prinz Charles, William und Bruder George - lässt die Erinnerung mit ihrem dritten Vornamen wieder aufleben. 

Lady Di verstarb vor 18 Jahren an den Folgen eines Autounfalls, den Paparazzi in Paris ausgelöst hatten. William, damals gerade einmal vierzehn Jahre alt, konnte den Tod der geliebten Mutter nur schwer verwinden. 

Wetten überschlugen sich

Bis eben liefern sich laut "Telegraph.co.uk" die Namen Charlotte und Alice ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Doch schien das Volk auch Olivia für eine durchaus wahrscheinliche Namenswahl zu halten. Laut dem britischen Buchmacher Paddy Power lagen die Chancen für Prinzessin Charlotte bei 3/1, dicht gefolgt von Prinzessin Alice mit 4/1. Olivia holte nochmal kräftig auf, verbesserte die Quote innerhalb kurzer Zeit von 33/1 auf 5/1 gleichauf mit Victoria. Weiterhin unter den "Top Ten" der Lieblingsnamen für das zweite Kind von Herzogin Kate und Prinz William: Elizabeth (8/1), Diana (10/1), Alexandra (14/1), Mary (20/1), Grace (25/1) und Rose (25/1).

Die erste Nacht verbrachte die kleine Prinzessin mit ihren stolzen Eltern und ihrem großen Bruder Prinz George (21 Monate) im Londoner "Kensington Palace'" Danach wird die glückliche Familie Ruhe und Schutz auf dem Landsitz Amner Hall suchen.

Sieh dir hier das Video von Kates und Williams' Hochzeit an:

Wie gefällt dir der Name?

%
0
%
0
%
0