OK!-Body-Special: Die besten After-Christmas-Diäten im Check

Detox, Low-Carb oder doch lieber Gluten-Verzicht?

Neues Jahr, neuer Body-Frust und der bange Blick auf die Waage. Wer kennt das nicht? Nach den leckeren Feiertagen heißt es nun: Schnell wieder schlank werden. Aber wie? Ganz einfach. OK! verrät im großen Body-Special die besten Tipps und Diäten - ohne Verzicht zum Traumgewicht.

Neujahrsvorsatz: Abnehmen

Nach dem Fest ist vor dem Fasten. Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind, sondern auch die Reue nach den Feiertagen. Zu fettige Gans, zu viele Süßigkeiten, zu wenig Zurückhaltung. Der häufigste Neujahrsvorsatz lautet daher: Abnehmen. Doch er verfliegt nicht selten genauso schnell wie der Silvesterkater.

Nur viel Wasser und grüner Tee? 

Dabei gehört zum Beach-Body à la Irina Shayk, 29, überhaupt kein schweißtreibender Sport bei Minusgraden oder eine nervenzerreißende Null-Diät zum Jahresstart. "Viel Wasser und grüner Tee", sind Irinas Tipps. Mehr nicht? "Es geht alles darum, seine Essgewohnheiten und sein Work-out gut auszubalancieren. Du kannst nicht immer Pommes essen und eine gute Figur behalten. Also musst du ein Gleichgewicht zwischen dem Essen und dem Sport finden."
 

 

@aguabenditasw

Фото опубликовано irinashayk (@irinashayk)

 

Low-Carb, Detox oder Gluten-Verzicht?

Dass viel Trinken tatsächlich zum Traum-Body führt, beweist eine der besten After-Christmas-Diäten im OK!-Check. Mit Low-Carb zum flachen Bauch? Schnell schlank durch Detox? Ohne Milch & Gluten zur Hammer-Taille?

In der neuen OK! zeigen wir euch auf 16 Seiten SOS-Diäten, die sofort wirken, Speisepläne, die wirklich satt machen und 33 Turbo-Tricks von Promis und Experten - ab Mittwoch, 7. Januar im Handel erhältlich.

Welchen Vorsatz habt ihr für 2015?

%
0
%
0
%
0
%
0
%
0