Oliver Pocher: "Hochzeit, Kinder - habe ich schon alles"

Der Comedian spricht im OK!-Talk über Zukunftspläne

Er hat es schon wieder getan! Bereits im Herbst lästerte Oliver Pocher, 37, über seine Freundin Sabine Lisicki, 25. Jetzt legte er im OK!-Talk nach!

Was Oliver sich für das neue Lebensjahr wünscht...

Als wir Oliver Pocher bei der Eröffnung des Audi-Terminals in Hamburg traffen, feierte er just an diesem Tag seinen 37. Geburtstag. Da lag natürlich die Frage nah, was er sich so für sein neues Lebensjahr wünscht. 

Beruflich kann ich nicht klagen, es hat die letzten Jahre alles wunderbar funktioniert und ich hab' es im Gefühl, dass es auch im nächsten Jahr weiter funktioniert. Privat wünsche ich mir, dass der Ukraine-Konflikt schnell gelöst wird, dass die SPD in Hamburg einen Partner findet, dass der Berliner Flughafen fertig wird. Also so halt realistische Sachen.

Und die Beziehungspläne?

Ah ja, da mussten wir wohl noch ein bisschen konkreter werden. Also: Dürfen wir uns in diesem Jahr auf freudige Nachrichten aus dem Hause Pocher freuen? 

Hochzeit, Kinder, Familienplanung – nein, habe ich alles. Mir geht es gut.

Mit Sandy gründete Oli eine Familie

Was für eine verbale Ohrfeige für seine Sabine! Klar, Pocher durfte bereits eine Hochzeit feiern - 2010 mit Alessandra Meyer-Wölden, 31. Und sich im Schnelldurchlauf über Kinder freuen: Mit Sandy hat er drei Kinder - eine Tochter, 5, und Zwillingssöhne, 3. 

Sabine träumt sicher noch von einer Familie

Aber Tennisstar Sabine Lisicki hat das alles noch nicht erlebt. Und sie ist erst 25. Eine junge Frau, die Hochzeit und Kinder sicher noch nicht kategorisch ausschließen möchte. Ob das gut gehen kann? Bereits im Herbst hatte Oliver ja betont, dass er keine Traumfrau hat - auch Sabine nicht. Alles Äußerungen, die wehtun müssen...