OMG! Kim Kardashian enthüllt pralles "Selfish"-Buchcover

Sprengt dieses Monster-Dekolleté die Verkaufszahlen?

Wir wissen, dass Kim Kardashian, 34, gerne im Mittelpunkt steht. Noch lieber als ihr Gesicht, stellt sie dabei nur ihren berühmten Po oder aber ihr ausladendes Dekolleté in den Fokus. Dieses Foto aber, bei dem es sich allen Ernstes um das Cover für ihren kommenden Bildband "Selfish" handelt, hat sich die Gute vielleicht doch aber etwas zu sehr auf ihre zwei größten Argumente konzentriert. 

Eine Insel mit zwei Bergen....

Kim Kardashian ist eine Meisterin der Selbstvermarktung. Sie ist der Inbegriff von It-Girl, dominiert seit Jahren die Schlagzeilen, obwohl eigentlich niemand weiß warum. Ihre prallen Kurven sowie ihre Ehe mit Rapper Kanye West, 37, sind essenzielle Eckpfeiler ihres Erfolgsrezepts. Gerne setzt sie sie in der Öffentlichkeit gekonnt in Szene. 

"Selfish" kommt im Mai auf den Markt

Weil es zum guten Ton gehört, hat Kim Kardashian beschlossen, nun auch noch ein Buch zu veröffentlichen. Wer Lesestoff erwartet, der sei jedoch an dieser Stelle vorgewarnt: Kim ist eher ein Fan von visuellen Anreizen und widmet den Bildband der Person, die sie im Leben am liebsten betrachtet: sich selbst. Was also könnte passender sein, als ein Sammelband ihrer unzähligen Selfies, welcher den passenden Namen "Seflish" trägt.

 

"Ich bin so stolz, das Cover meines Buches "Selfish" präsentieren zu dürfen, das im Mai herauskommt", schreibt das Reality-Sternchen auf ihrem Instagram-Profil. Da kann sich jemand nach getaner Arbeit ruhig mal auf die eigene Brust, ähhh... Schulter klopfen.