One Direction: Hat Zayn Malik allen etwas vorgemacht?

Er plant bereits eine Solokarriere mit der Hilfe von Simon Cowell

Zayn Malik plant eine Solokarriere. Gemeinsam mit der Hilfe von Simon Cowell (3. von re.) Zayns Verlobte Perrie Edwards ist ebenfalls im Musikgeschäft.

Irgendwie fühlen sich die Fans gerade sicherlich betrogen. Denn Zayn Malik, 22, der diese Woche mit seinem Ausstieg bei One Direction für Schlagzeilen und für gebrochene Herzen gesorgt hat, wollte sich eigentlich aus der Musikwelt zurückziehen, um etwas Ruhe zu haben. Diese hofft er allerdings nicht an einem einsamen Strand zu finden, sondern im Tonstudio. Denn seine Pläne für eine Solokarriere nehmen immer konkretere Formen an.

„Für eine Weile ich selbst sein. Schreiben und relaxen und entspannen“, erklärt der Sänger gegenüber „The Sun“. Was für ihn wie ein Befreiungsschlag klingt, ist für die Anhänger der Band mehr als hart. Und auch seine ehemaligen Kollegen nimmt der Abschied von Zayn schwer mit, wie ein weinender Harry Styles beweist. 

Ob es nun die Fremdgeh-Gerüchte oder die angeblichen Streitigkeiten mit den Jungs waren, der Beau ist nicht mehr Teil von One Direction. Stattdessen verfolgt er seinen ganz eigenen Plan. Bereits kurz nach der Nachricht wurde er vor einem Musikstudio in London gesehen. Ziemlich ungewöhnlich - wenn man doch eigentlich seine Ruhe will.

Simon Cowell plant weiterhin mit Zayn Malik

Wie „Daily Mail“ nun berichtet, soll aber sein Solo-Album bereits in Planung sein und ebenfalls von dem Recordlabel „Syco“ veröffentlicht werden, dessen Chef Pop-Mogul Simon Cowell ist. Die Firma ist ebenfalls für One Direction verantwortlich.

Simon war sehr verständnisvoll, dass er die Band verlässt, machte jedoch klar, dass er bei ‚Syco’ als Künstler bleiben würde“, so eine Quelle. Außerdem kann damit sichergestellt werden, dass die Veröffentlichungen von Zayn Malik und One Direction nicht kollidieren. 

Wollen die Fans eine Solokarriere?

Doch ob die Fans sich überhaupt für Zayn und seine Musik alleine interessieren, bleibt abzuwarten. Schließlich ist es eher unverständlich, warum er erst One Direction verlässt, um Ruhe zu haben und dabei anscheinend bereits Pläne für eine Solokarriere hat. Privat dürfte es in der nächsten Zeit auch turbulent werden. Die Hochzeit mit seiner Verlobten Perrie Edwards, 21, soll nämlich dieses Jahr stattfinden.

Sieh dir hier das Video an:

Würdet ihr euch für die Musik von Zayn interessieren?

%
0
%
0
%
0