One Direction-Niall Horan meldet sich nach Ausstieg von Zayn Malik

Auf Twitter wendet sich der Sänger an die Fans

One Direction hat sich von Zayn Malik getrennt. Nach dem Ausstieg von Zayn Malik meldet sich Niall Horan zu Wort. Die Jungs von One Direction sind ab sofort nur noch zu viert.

Tausende Fans auf der ganzen Welt fragen sich, warum ausgerechnet Zayn Malik, 22, die Band One Direction verlassen hat. Nach seinem überraschenden Ausstieg meldet sich nun sein ehemaliger Band-Kollege Niall Horan, 26, zu Wort. Auf Twitter richtet er sich an die Fans …

 

Warum?

Das Aus für Zayn bei der britischen Boyband trifft die Fans hart. Und eine Frage steht im Raum: Warum?

Angeblich hat sich der 22-Jährige von der Band verabschiedet, um wieder ein ganz normales Leben führen zu können.

"Eure Unterstützung war unglaublich"

Doch normal ist seit seinem Ausstieg für die Anhänger der Gruppe nichts mehr. Darauf reagiert auch Niall Horan, der sich auf Twitter bei den Fans bedankt:

„Es waren einige verrückte Tage und eure Unterstützung war, wie immer unglaublich ! Das spornt uns an, die beste Musik zu machen, die wir machen können.“

 

 

Und schreibt weiter:

Wir machen gute Shows / Touren für euch da draußen. Ihr seid die besten Fans der Welt und ihr verdient nicht weniger von uns!

„Die Ladys und ich sind an diesem Morgen in Südafrika angekommen. Wir könne es nicht erwarten euch SA-Fans das erste Mal zu sehen und gute Shows zu machen.“

 

 

Bandkollegen geschockt

Ein kleiner Trost für die verzweifelten Fans. Und auch Zayns Band-Kollegen sind geschockt von dem plötzlichen Aus. Besonders schwer traf es Harry Styles, der auf der Bühne seine Tränen nicht mehr zurückhalten konnte.