Oscars 2015: Favoriten von ProSieben-Moderator Steven Gätjen

Diese Filme & Schauspieler haben laut dem Oscar-Experten die größten Chancen

Welche Filmgröße gewinnt den Oscar? Welche Promi-Dame trägt das schönste Kleid? Welcher Star stolpert über den roten Teppich? Oscar-Experte Steven Gätjen wird es für uns live vor Ort in Los Angeles bei den Academy Awards herausfinden. OK! verrät der Moderator, wer seine Favoriten auf die begehrte Trophäe sind... Spielte nach Meinung von Gätjen in Michael Keaton glänzte in Der beste Film?

Welche Filmgröße Hollywoods krönt ihre Karriere am Sonntag, 22. Februar 2015 mit der begehrten Auszeichnung der Welt? Dem Oscar! Steven Gätjen, 42, Oscar-Experte und Garant für unkonventionelle Fragen auf dem Red Carpet, verrät uns schon jetzt, welche Filme und Schauspieler die größten Chancen auf eine Oscar-Trophäe haben. 

Wer gewinnt in der Kategorie "Beste Schauspielerin"?

Überraschend aber gut für die Verleihung ist, dass Marion Cottilard hier wieder mit dabei ist. Meine absolute Favoritin ist aber Rosamund Pike. Das habe ich schon gesagt, nachdem ich aus ,Gone Girl‘ rausgegangen bin. Ihre Performance ist unfassbar. Die einzige, die ihr meiner Ansicht nach das Territorium streitig machen kann, ist Julian Moore.

Ein Drama wird halt fast immer höher bewertet, als ein genialer Thriller. Anthony Hopkins hat aber vor langer Zeit mit ,Das Schweigen der Lämmer‘ gezeigt, dass es funktionieren kann."

Der beste Hauptdarsteller nach Steven Gätjen

"(...) Benedict Cumberbatch ist ein sensationeller Schauspieler, er wird, wenn nicht diesmal, auf jeden Fall bald einen OSCAR einheimsen. Michael Keaton feiert gerade das klassische Hollywood Comeback, wie es die Academy liebt. Er veräppelt sich und seine Zunft selbst und das auch noch auf eine Art und Weise, die genial ist. Wie Phoenix aus der Asche, passend zu seinem Film ,Birdman‘. Eddy Redmayne spielt eine noch lebende Person. Nicht irgendeine, sondern den wohl schlauesten Menschen unseres Planeten.

Eddy ist jung, talentiert und stellt sich großen Herausforderungen. Jennifer Lawrence hat es auch geschafft. Michael und Eddy haben auch ein bisschen Rückenwind gegenüber Benedict durch Auszeichnungen bei den Golden Globes. Ich sage Michael Keaton."

Oscar-Favorit in der Kategorie "Bester Film"

"Kein Blockbuster, sondern alles großartige Schauspieler- und Schauspielerinnen-Filme. Skurril, bizarr und genial. Ich würde mir wünschen, dass ,The Grand Budapest Hotel‘ den OSCAR bekommt. Ich glaube nämlich leider, dass er in den anderen Kategorien keine Chance hat. Der Film aber großartig besetzt, fantastisch geschrieben und visuell ,umhauend‘ ist."

OSCAR 2015 – Die ACADEMY AWARDS – live aus L.A.“ am 23. Februar, ab 00:35 Uhr auf ProSieben