Paul Walkers Bruder Cody: Vom Double zur Hollywood-Karriere

Bei "Fast & Furios 7" hatte Cody den verstorbenen Action-Star noch ersetzt

Kann wieder lachen: Cody Walker hat seine erste große Filmrolle ergattert.  An der Seite von Nicolas Cage wird der 27-Jährige bald im Kino zu sehen sein. Cody ersetzte seinen verstorbenen Bruder Paul Walker (rechts) im letzten

Es ist noch gar nicht lange her, da gab sich Cody Walker, 27, die größte Mühe, wie sein größerer, verstorbener Bruder Paul Walker (†40) zu wirken. Im Action-Streifen "Fast & Furious 7" stand er Double für seinen kurz zuvor tödlich verunglückten, geliebten Bruder. Doch jetzt strampelt sich der hübsche Schauspieler frei ... 

Cody Walker startet in Hollywood durch

Cody Walker hat seine erste große Filmrolle ergattert. Der jüngere Bruder des verstorbenen Schauspielers Paul Walker, der bereits in "Fast & Furious 7" ausgeholfen und den Verunglückten ersetzt hat, wird den Film "USS Indianapolis: Men of Courage" drehen.

Laut "Variety" wird der 27-Jährige in dem Weltkriegsdrama neben Nicolas Cage, Tom Sizemore und Thomas Jane zu sehen sein. Der Kriegsfilm, der in den USA im Mai 2016 rauskommt, erzählt die Geschichte um das Kriegsschiff USS Indianapolis, das 1945 im zweiten Weltkrieg gesunken war, nachdem es mit einem Torpedo beschossen wurde.

Für Walker ist das die erste Rolle seit dem Not-Einsatz am Set von "Fast & Furious 7", für das auch sein anderer Bruder Caleb vor der Kamera stand.

"Denke, dass Paul stolz auf mich wäre"

Paul Walker war im November 2013 bei einem Autounfall ums Leben gekommen, er wurde nur 40 Jahre alt. Sein junger Bruder hatte zuletzt über die Dreharbeiten erzählt:

Es ist bittersüß. Ich denke aber, dass Paul stolz auf mich wäre.

 Wann "USS Indianapolis: Men of Courage" hierzulande in die Kinos kommt, ist noch nicht bekannt.