Peepshow geht weiter! Kylie Jenner macht mit XL-Po auf Kim Kardashian

Die 17-Jährige ist der Mini-Me ihrer Halbschwester

Kylie Jenner posiert im knappen Bikini und erinnert mit ihren Kurven an Halbschwester Kim Kardashian.
  Kylie Jenner sieht Kim Kardashian immer ähnlicher.
  Kylie Jenner posiert im knappen Outfit auf Instagram.

Ein neuer Tag, ein neues freizügiges Selfie von Kylie Jenner, 17, die jüngst ihre nackten Tatsachen in einem Bikini zeigte. Doch Moment - diese drallen Kurven erinnern uns an keine Geringere als Kim Kardashian, 34! Wie die Halbschwester sorgt der Jenner-Nachwuchs nun mit XL-Po und viel nackter Haut für Aufsehen.

Kylie nimmt sich ihre Schwester zum Vorbild und zeigt, dass sie sich schon längst so leicht bekleidet wie Kimi vor der eigenen Handykamera rekeln kann.

Kims Mini-Me

Bei einem Tag am Pool von Schwager in spe Scott Disick zieht Kylie alle sexy Register. Kims Mini-Me präsentiert sich hier mit ihrem üppigen Dekolleté und Hinterteil. Und zeigt das, was wohl besser im privaten Album bleiben sollte.

Halbnackt mit 17!

Denn ein kleines Detail unterscheidet Jenner dann doch von ihrer großen Schwester: Kylie ist gerade einmal 17 Jahre und posiert schon sexy wie eine erwachsene Frau.

Kylies Insta-Peepshow

Nicht das erste Mal, dass sie mit derart sexy Postings für erschrockene Reaktionen sorgt. Doch dem Jenner-Spross gefällt es, sich ihren knapp 19 Millionen Followern auf Instagram in luftiger Robe zu zeigen.

Und Kim sollte aufpassen, dass ihre kleine Schwester ihr nicht den Rang als freizügigste Kardashian abläuft. Ob es gefällt oder nicht - Kylie hat von den Kardashians zumindest gelernt, wie man für Schlagzeilen sorgt.

Sollte Kylie genau so sexy wie Kim posieren?

%
0
%
0