Amber Heard vs Johnny Depp: Gerichtsprozess unterbrochen

Amber Heard vs Johnny Depp: Gerichtsprozess unterbrochen!

Im Prozess zwischen Johnny Depp, 58, und Amber Heard, 36, wird es diese Woche keine neuen Erkenntnisse geben. Der Gerichtsprozess wird für eine Woche auf Eis gelegt. 

  • Amber Heard und Johnny Depp stehen vor Gericht
  • Der Prozess zieht sich nun schon einige Wochen
  • Diese Woche wird die Verhandlung jedoch gestoppt

Johnny Depp & Amber Heard: Verleumdungsprozess in Virginia

Johnny Depp und Amber Heard liefern sich seit ihrer Scheidung eine heftige Schlammschlacht. Weil die Schauspielerin ihren Ex der häuslichen Gewalt bezichtigt, hat dieser zum zweiten Mal eine Verleumdungsklage gegen sie eingereicht. Der ersten Klage unterlag er bereits.

Johnny Depp fordert von seiner Exfrau 50 Millionen Dollar Schadenersatz sowie eine Geldbuße von 350.000 Dollar, weil ihre vermeintlich falschen Anschuldigungen in der "Washington Post" dem Ruf des Hollywoodstars geschadet hätten. Amber Heard wiederum verklagt den "Fluch der Karibik"-Star auf 100 Millionen Euro, weil Johnny Depp sie öffentlich eine "Lügnerin" nannte. 

Sicherheitspersonal sorgt für strenge Regeln

In Virginia liefert sich das ehemalige Traumpaar seit dem 11. April eine Mega-Schlammschlacht. Damit die Situation nicht außer Kontrolle gerät, gibt es strenge Maßnahmen.

Sicherheitspersonal soll dafür sorgen, dass sich Johnny Depp und Amber Heard nicht außerhalb des Gerichtssaals über den Weg laufen. Das Betreten und Verlassen des Gebäudes, sowie die Pausen sind genau geplant. Die Gerichtsmitarbeiter weichen nicht von der Seite der Hollywoodstars. 

Johnny Depp: Verleumdungsprozess unterbrochen

Aus terminlichen Gründen wurde der Prozess nun erst einmal unterbrochen und am kommenden Montag, den 16. Mai, weitergeführt. Dann wird auch Amber Heard erneut in den Zeugenstand berufen und muss sich weiter den Fragen von Depps Anwälten stellen.

Das Team hinter dem 58-Jährigen behauptete übrigens bereits nach ihrer ersten Aussage:

Sie (Amber Heard, Anm. d. Red.) gibt die Vorstellung ihres Lebens.

Wir sind gespannt wie die Schlammschlacht weitergeht und halten euch auf dem Laufenden.

Verwendete Quellen: TMZ, Bild

Lade weitere Inhalte ...