Amira Pocher: Geheimnis über Oliver Pocher verraten!

Amira Pocher: Geheimnis über Oliver Pocher verraten!

Oliver Pocher, 44, überraschte alle, als er vor zwei Wochen nach Amiras, 29, "Let's Dance"-Tanz in Tränen ausbrach. Die Moderatorin kennt ihren Ehemann jedoch nicht anders, wie sie nun verriet.

  • Vor zwei Wochen tanzte Amira Pocher bei "Let's Dance" für ihren Vater
  • Ehemann Oliver Pocher reagierte mit bitteren Tränen
  • Amira verrät, wie Oli privat tickt

Emotionaler Moment bei "Let's Dance"

In Folge 9 von "Let's Dance" (29. April) wurden die Zuschauer Zeugen eines ganz besonders emotionalen Moments. In der Show, die unter dem Motto "Magic Moment" stand, berichtete Amira von der schwierigen Beziehung zu ihrem in Ägypten lebenden Vater. Erst vor vier Jahren sah die Moderatorin ihn dank ihres Ehemannes Oliver Pocher endlich wieder. Umso emotionaler war der Tanz, mit dem sie diese Geschichte verarbeitete. Für die zweifache Mutter gab es Standing Ovations und sogar Oli vergoss Tränen.

Doch nach der Performance war es noch lange nicht vorbei mit den Emotionen. Amira bekam eine überraschende Video-Botschaft ihres Vaters. Bei der 29-Jährigen brachen alle Dämme und auch Oli versuchte gar nicht erst, seine Tränen zu unterdrücken.

Überraschende Beichte über Oliver Pocher

Für die Fans war das gleichermaßen ein ergreifender wie auch unerwarteter TV-Moment. Schließlich zeigt der Comedian für gewöhnlich keine Schwäche – geschweige denn Tränen in der Öffentlichkeit. Für Amira hingegen war der emotionale Ausbruch ihres Mannes keine große Überraschung. Im Interview mit der VOX-Sendung "Prominent" verriet sie jetzt, was für ein sensibler Mann der 44-Jährige abseits der Kameras ist:

Das ist das, was viele nicht wissen, Oli ist sehr herzlich und empathisch. Für seine Liebsten tut er alles, für die macht er alles möglich, das weiß ich sehr zu schätzen.

Olis Reaktion auf ihren "Let's Dance"-Tanz haben bei Amira die Dämme erst so richtig zum Brechen gebracht. "Als ich ihn weinen sehen habe, da habe ich erst mal richtig angefangen zu weinen", erklärte sie rückblickend.

In der letzten Folge war für Amira Schluss, sie hat es nicht ins Finale geschafft. Bei wem sie Trost gefunden hat, dürfte wohl aber klar sein …

Das große "Let's Dance"-Finale läuft am 20. Mai ab 20:15 Uhr auf RTL, im Anschluss kannst du dir es dir aber auch jederzeit noch einmal bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quelle: VOX/ "Prominent"

Lade weitere Inhalte ...