Angelina Jolie: Neuer Angriff auf Brad Pitt!

Angelina Jolie: Neuer Angriff auf Brad Pitt! - "Sie weiß, dass es ihm das Herz zerreißt"

Angelina Jolie, 46, benutzt ihre Kids, um ihrem Ex Brad Pitt, 57, eins auszuwischen!

Angelina Jolie und Brad Pitt: Kampf ums Sorgerecht geht in neue Runde

Dieser Rosenkrieg wird wohl niemals enden: Wenige Wochen nachdem Brad Pitt eine große Schlappe im Sorgerechtsstreit mit Angelina Jolie einstecken musste, versetzt sie ihm jetzt den nächsten Seitenhieb. Denn Angelina setzte durch, dass der vorsitzende Richter John Ouderkirk wegen angeblicher Befangenheit vom Prozess abgezogen wurde.

Sie hat nun vorläufig wieder das alleinige Sorgerecht und Brad darf Shiloh Jolie-Pitt und Co. nur unter Aufsicht eines Jugendamtsmitarbeiters sehen.

Er kämpft weiter für das geteilte Sorgerecht und die Umstände sind nicht leicht für ihn,

Angelina Jolie: "Sie weiß, dass es Brad das Herz zerreißt"

Wie schlimm muss es da für ihn sein, dass die 46-Jährige die gemeinsamen Kids gerade auf jeden roten Teppich mitnimmt und sich sogar in Rom beim Sightseeing mit ihnen fotografieren lässt? "Sie macht alles mit den Kindern, was er gerne tun würde, aber nicht darf", verrät der Freund.

Und: Hinter Angelinas Familienreisen und -auftritten soll sogar ein perfider Plan stecken. Denn lange Zeit hielt sie ihre Jungs und Mädchen aus dem Rampenlicht heraus. Jetzt trug Zahara bei einem Event sogar Angelinas alte Oscar-Robe. "Das machen wir immer so. Das ist Vintage", sagte sie dazu. Angeblich will sie mit solchen Aktionen ihr Image in der Öffentlichkeit und für die nächsten Gerichtsverhandlungen aufpolieren, indem sie sich als gute Mutter präsentiert.

Und sie will Brad damit mal wieder tief verletzen und mürbe machen: "Sie weiß, dass er nichts dagegen tun kann und dass es ihm das Herz zerreißt. Es macht ihn fertig, dass er keine Zeit mit den Kindern verbringen darf und es nun so aussieht, als wäre nur Angelina für sie da."

Artikel aus der aktuellen OK!-Printausgabe von Julia Liebing

Mehr spannende Star-News gibt es in der neuen OK! - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...